Follow

ich hatte in den letzten wochen häufiger mit der autoindustrie zu tun, und sage mal so, das ausmaß an ignoranz, arroganz und falsch verstandener relevanz wäre für mich schon grund genug, diese industrie komplett abzuschaffen.

@luebbermann
Leider instrumentalisiert die Industrie gezielt die Arbeitsplätze und die Politik hat AFAIK so gar keine Weitsicht in Wirtschaftsfragen.

@luebbermann
Wir beliefern viele Automobiler. Wenn man bei denen anschaut, was es dort alles für Daseinsberechtigte gibt, was da so alles mit den Lieferanten getrieben wird und wie die Leute dahin geschult werden, dann kann ich nur Deine Meinung teilen.

Leider kopieren viele andere Firmen das Vorgehen, zumindest ist das mein Eindruck wenn ich mir die Liefervorschriften, Werksnormen anschau,... die irgendwie extrem zunehmen und auf meinen Schreibtisch flattern.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community