Follow

Meine Einstellung zu und lässt sich ganz gut mit Konstantin Weckers „Vaterland Nr.2“ zusammenfassen.

„Und glaubt mir Freunde, mir genügt
mein Vater zur Genüge.
Ein ganzes Land als Vater war
schon immer eine Lüge.“

wecker.de/de/musik/search_type

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!