Hmm… Ich bin mir nich sicher, ob ich heute noch Essen bekomme… Seit ner viertel Stunde keine Änderung… 😢

Hat jemand eine Empfehlung für ein USB GSM Modem?

Es soll möglichst dumm sein, also nicht mass-storage oder Netzwerkkarte spielen, auch WiFi ist nicht erwünscht. Einfach nur ein USB TTY, welches Modem spricht...

Und das möglichst ohne extra Treiber auf nem aktuellen Linux Kernel...

Eine Woche Urlaub: 117 Update auf dem Firmenlaptop…

Cool wäre auch wenn alle Anbieter darauf achten würden, dass sie keinen Vendor-Lock-In bauen…

Man könnte einfach wenn einem Dienst A auf den Sack geht, eine kleine Migrationssoftware schreiben (oder einfach eine fertige nehmen) und zu Anbieter B migrieren. Oder zurück. Oder zu einer eigenen Lösung…

Aber nein, dann gibts ja wieder die Angst, dass die Kunden merken, dass B besser ist als A und deswegen von A abhauen… Wenn sie nicht abhauen können, müssen sie ja bei A bleiben!!!

Oder auch nicht.

Alter Schwede. Die Authy-eigenen MFA Codes in den eigenen Authenticator bekommen is ja gar nicht mal so einfach.

Erstmal implementiert, dass auch 7-digit-codes und 10-second-periods möglich sind… Und dann braucht man nur noch die Chrome-App von Authy, einen Inspector und dann kann man sich die blöden Secrets in HEX-Form holen. Die noch umkonvertieren in BASE32-Form und schon sind sie kompatibel mit dem Rest…

Fürs Lineage-Update erstmal aus irgend einer random Quelle das Modem-Update installieren. Was soll schon schief gehen?

Geiler wärs ja schon wenn OnePlus die Modem-Firmware offiziell bereitstellen würde: "Hey, wir wissen, dass ihr auf unseren Geräten gerne andere Roms installiert, wir wollen aber trotzdem, dass ihr sicher seid: Hier die originale Modem-Firmware…"

Uah! Geil. Ein Jenkins, der riot.im/develop baut und dabei NICHT die Versionen aus der package.json verwendet sondern $magie walten lässt, die aktuellste Änderungen rein zieht…

Letzter commit riot-web: 09/13 5:05PM
Bugfix matrix-react-sdk: 09/13 11:59PM

Bugfix ist auf /develop schon ausgerollt…

Sichtbarkeit des Jenkins: Unsichtbar. - Trust: 0% \o/

Bin ich eigentlich der einzige, der ein Issue erst als "Fixed" ansieht wenn der Code auch released ist? (Okay ne Minute vor dem Release zählt auch noch aber nicht "Joah is irgendwo n Commit, der fixed das aber releasen… Och lass ma…")

Neuerdings interessant viele Neu-Verifikationen für Keybase in der Timeline…

Warum? Gibts nen besonderen Auslöser, dass plötzlich viele dazu kommen, während in der Vergangenheit eher so gähnende Leere war?

Man is das n Geraffel den Browser neu einzurichten. Vor allem darf man dann die Riot-Session wieder überall verifizieren. Und mit allen, die in verschlüsselten Chats sind…

"Mal eben" für einen Brave-Source-Build die Chromium-Sources ziehen…

"remote: Sending approximately 16.62 GiB"

O_O

"Hallo, wir haben deine E-Mail Adresse - entgegen der ToS - von Github gegrabbed und möchten dich jetzt zu $randomEvent einladen aber musst schon selbst sehen wie du hin und unter kommst…"

Ich: Pflege den kompletten 2020er Terminkalender ein
Alle anderen: MIMIMI aber ich bekomm dafür ganz viele Mails

Dankbarkeit, sooo schön…

Ein Hoch auf die Chemiker der Putzmittel-Industrie! (Vor allem diejenigen, die nicht den Haushalts-Putzmittel-Müll sondern das gute Zeug entwickeln…)

12 Minuten von "System down - full outage" zu "All services green"…

Was gibts dafür?
- Keine Anerkennung
- Kein Geld (gratis 24/7 Bereitschaft, wer hat das schon?)
- Gemecker von Hörern, dass der Radio-Stream 12m down war (ausm Team hats nicht mal jemand gemerkt bis ich die Recovery-Meldung postete)

Warum mach ich das noch gleich? Achja. Weil ich die Musik mag und es nicht fertig bringe sie ohne einen Techniker ihrem Schicksal zu überlassen…

*seufzt*

Hmm seit ich vorhin einmal Chaos im DNS angerichtet hab läuft der Kram echt stabil… Ich bin erstaunt.

Meine Optionen:

a) Neue Rufnummer, die alte wegschmeissen / behalten / whatever…
b) Den Shop zur Sau machen und zusehen, dass sie den Vertrag stornieren, einen neuen fertig machen und da die Portierung nicht wieder verkacken…

Pest? Cholera? Pest? Cholera? Typhus!

Wenne im Business-Bereich schon nur Vollidioten sitzen hast, die ihre eigenen Produkte nicht kennen und Versprechungen machen, die gar nicht umsetzbar sind, fragt man sich echt was dann im Privatkundenbereich sitzt.

Der Shop hat meine Rufnummernportierung verkackt, 5 (verschiedene) Mitarbeiter des Business-Support versprachen mir sich zu kümmern und die 6. erzählt mir jetzt, dass eine nachträgliche Portierung in dem Vertrag gar nicht möglich ist…

Die eine Kollegin ausgenommen: Vollidioten!

"Wenn eine Zeile Text ein Fragezeichen enthält, erwartet der Absender sicher keine Antwort." -- Menschen

So mein Master-DNS kann nun AXFR, IXFR, SOA und kann Notifications an die Slaves verschicken. Ich würd sagen: Feature-Complete!

(Mehr ist in der Tat nicht geplant: Der baut nur aus der dahinter liegenden Datenbank die "Zonefiles" und übergibt sie über Zone-Transfers an die Binds, die sie dann öffentlich bereitstellen…)

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.