Geiler Scheiß!

Ein Buildsystem, was im Code rumfrickelt, gehackt wird und eine von Angreifern eingefügte Vulnerability, die 16 Monate im Release-Code vorhanden war...

Falls noch jemand Webmin verwendet wäre jetzt vielleicht der passende Zeitpunkt das System zu forensischen Zwecken zu sichern, dann anzuzünden, von scratch neu aufzusetzen und alle Nutzer über einen potentiellen sec-breach zu informieren...

webmin.com/exploit.html

Whoop. Nachdem alle Geräte seit mehreren Tagen keine Zugriffe mehr auf die Dropbox getätigt haben sind nun alle disconnected.

Geht voran.

Ein definitives Hoch auf den Vorfahren, der damals auf die Idee kam: "Wenn ich Stein schmal schleife, ist scharf!"

Was würden wir nur ohne Messer machen?

(Ich zum Beispiel einen riesigen Karton rumschleppen und versuchen irgendwo zu entsorgen anstatt ihn in Streifen zu schnelden und demnächst das Bündel Streifen in den Container zu stopfen…)

Demnächst im Handel: "Apple Card Case - Die perfekte Umgebung für Ihre Apple Card" mit hermetisch verriegelnden Rändern, damit auch garantiert kein Staub rein kommt und die Karte beschädigt! (Karte muss zur Nutzung entnommen und sollte danach SOFORT wieder zurück gelegt werden!) Handelspreis nur $599...

bbc.com/news/technology-494356

Dinge, die man nicht verwechseln sollte: Die Optionen "extra Scharf" und "extra Scharf"…

Ich lese: "extra Fleisch", "extra Garnelen", "extra Scharf", "extra Tofu" und denke: "Cool, ich nehm ein wenig Scharf dazu: Gebt mit mal extra Scharf"…

Sie verstanden: "Geh, such die schärfste Chili, die du findest, hack sie in Stücken und wirf sie ins Essen"…

Hui, mir brennt die Fresse…

Nunja. Das war dann wohl das letzte Mal von "Beleg brauch ich nicht" beim Bezahlen mit GPay…

Die Mitarbeiterin hats vorhin, ohne dass ichs gemerkt hab, geschafft 19.59 für ne Flasche Cola und ne 125g Tüte Schokobons abzurechnen…

Ab jetzt also auch da immer den Beleg fordern und direkt prüfen…

Wenn dir nachts um kurz nach eins während du wach im Bett liegst einfällt, dass morgens zwischen 8 und 12 die Spedition liefern soll... Ich bin dann heute wohl durch wie sonstwas...

Heute morgen zum Daily das Fenster wegen Lärm zu gemacht, vergessen es wieder auf zu machen und das CO2 so: "Ja cool, dann bleib ich eben drin!"

Hmpf.

Man könnte fast meinen ich sei im Auftrag eines französischen Restaurants unterwegs so viele "Giant Frog Legs" wie ich im Inventar habe…

Knapp 100 Minuten: Erze farmen, Erze zusammenschmelzen, Waffe und Rüstung schmieden…

Naja immerhin nebenbei das Internet leer gelesen…

Man nehme Teile aus mehreren Spielen, eine Prise Realität, packe alles in den Mixer und bekommt einen Traum, wo man sich nur noch fragt "WTF Hirn?"...

Amazon Rezension:

"[…] Bei Kindern im Haushalt sollte dieses Produkt für die außer Reichweite sein, denn bei Berührung des Lichtbogens entsteht nicht nur ein kleines Kribbeln oder ziepen im Finger. Man spürt den Stromschlag schon ordentlich, er ist meines Erachtens zu vergleichen mit der Berührung eines Weidezauns für Kühe. […]"

Wie bitte kommt man auf die Idee in einen Lichtbogen zu greifen? "Hey, da muss ne ganze Menge Strom fließen, gleich ma Finger reinstecken…"

"Seite XYZ möchte automatisch medien abspielen…."

Ähm, wie wärs mit "Nope"? Seite ist kein Mediaplayer, hat also nix abzuspielen.

"Your Dropbox Plus - 2TB will downgrade to Dropbox Basic on September 11, 2019"

Läuft.

Hmm Sync ist durch…

Dropbox: 49.95GB used
Nextcloud: 31GB used

Öhm. Was? Also entweder kann einer von beiden nich zählen oder irgendwas is seltsam…

So der letzte Ordner wird von der Dropbox in die NextCloud synchronisiert… Dann kann ich Dropbox demnächst auf "free" downgraden und auf den Tarifwechsel im September scheissen.

Jetzt brauche ich nur noch einen Sync-Client für Linux, der headless (server) läuft und mehr als nur one-time-sync (nextcloudcmd) kann…

Auf einen Twitter-Link geklickt und ein paar Tweets gelesen: Schleudertrauma vom Kopfschütteln, Handabdruck im Gesicht…

Puh. Das hatte ich auch lange nicht mehr, dass ich mich wirklich zwingen musste weiter zu arbeiten und abends dann so keinen Bock mehr hatte was zu tun... 😐

Knut boosted

Lektion des Vormittags:

Scrum ist, in 30 Minuten ein Legotier mit 4 Personen bauen, das alle Beteiligten einzeln jeweils in 10 Minuten besser hinbekommen hätten...

How to not do it right...

Und Menschen wundern sich, dass Menschen vor agile zurückschrecken. 🙄

Aktueller Status: Läuft schreiend im Sechseck durch die Wohnung und möchte Köpfe abreissen…

Aber ach.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.