Follow

Schon interessant diese Federation in Mastodon: Media wird auch in der federated timeline nicht von der originalen Instanz geladen sondern auf der lokalen Instanz cached.

Heisst wenn aus irgend einem Grund in der federated timeline irgendwas an "illegalen" Bildern auftaucht, liegen eben jene Bilder im Cache der lokalen Instanz…

Da freut man sich doch Betreiber einer Instanz zu sein…

@luzifer Ob man dann schon als Content-Provider im Sinne der geplanten Urheberrechtsreform gilt? 🤔

@luzifer jup, deswegen ist ordentlich Moderieren so wichtig und deswegen haben wir mache Instanzen auch geblockt.
Grundsätzlich ist es aber auch ein privacy Feature da daher die Remote Instanz nicht weiß dass du da gerade z.B. ein Bild geladen hast.

@leah Jap. Sehr schwierige Gratwanderung… Zumal die Medien im Cache ja öffentlich abrufbar sind und nur durch die URL "obfuscated" sind…

Ich möchte echt nicht wissen was auf einigen Instanzen im Cache rumliegt, deren Admins zu spät drüber gestolpert sind, dass sie eine CP-Instanz nicht auf der Blacklist hatten…

@luzifer also wir löschen ja regelmäßig den Cache, sonst würde das eh zu viel. Also selbst wenn da irgendwas ist, länger als 2 Wochen überlebt das in der Regel nicht. Aber ja, das ist ein Problem.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.