Habe gerade einen ganz üblen Fangirl-Moment. ☺️

RT @osanten@twitter.com

„Ich bin kein Politiker, ich muss nicht beliebt sein. Meine Stelle ist unbefristet. Ich bin kein Drosten-Selbstdarsteller und bin sofort aus der Öffentlichkeit wieder weg, wenn die Pandemie vorbei ist“, sagt @c_drosten@twitter.com auf dem

🐦🔗: twitter.com/osanten/status/130

OH: Soon there will be no commands left in linux other than systemctl.

Auf dem Spielplatz:
Mutter erzählt ganz stolz, dass ihre Tochter Kontakt zu einer corona-positiven Person hatte und sie beide eigentlich jetzt in Quarantäne sein müssten. Aber der Test ist ja erst morgen.

Hat @radioeins đen aus dem Feed genommen? Mein Download liefert 'n 404

In Folge 174 Methodisch inkorrekt "Wie viel Calmund hat das?" haben wir unter anderem mit @MEVorrath@twitter.com über Kippelemente gesprochen und mit @NatalieGrams@twitter.com und @RANobmann@twitter.com über einen klinischen Schwurbel deluxe. RT = Liebe für minkorrekt.de/mi174-wie-viel-c

Horst Seehofer und die größte anzunehmende Unbarmherzigkeit. Zehn Länder nehmen 400 Kinder aus auf. Nicht jeweils, sondern insgesamt. Bei über zehntausend Menschen ohne Zuhause. Selten hat mich ein Politiker mehr beschämt.

War was?
Ist so still.
Nichtmal das Handy meldet was.

verkackt?

Looking for a job in Berlin 

I am looking for a mini-job in Berlin. I have an MA in theoretical linguistics and German literature and 4/7 of my studies of BSc computational linguistics.

I did a lot of stuff including coding but mainly did care work in the last 10 years.

Boosts are welcome.

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community