14 Tage #ÖkoDiktatur, Zeit Bilanz zu ziehen: Hat sich der Verzicht gelohnt? 🤔

🚿 Wir schätzen, dass Janina mit ihren kalten Duschen etwa 15 Kg CO2 eingespart hat! 💧 Das entspricht etwa 75 Kilometern Autofahrt. 😳

Janina findet: "Kürzer und etwas kälter, das geht!"

🤳 Tobias hat mit seinem Internetverzicht etwa 3 Kg CO2 eingespart hat. Das entspricht 15 Kilometern Autofahrt...

Tobias findet: "So ein Schmarrn, zukünftig dusche ich einfach kalt!"

#ökologisch #Nachhaltigkeit #digitaldetox

Wer privat Schritte zu mehr #Nachhaltigkeit gehen möchte, sollte aber natürlich weder im Bad noch bei der Internet-Nutzung beginnen.

1. Mobilität: Ein #Flugzeug zu besteigen, ist der größte Schaden, den man individuell anrichten kann.

2. Ernährung: #Vegan zu leben, spart enorm viele Ressourcen ein!

3. Energieversorgung: Besorgt Euch #Ökostrom, heizt sparsam.

4. #Geld: Legt Euer Erspartes bei einer #Öko-Bank an, dazu mehr in der nächsten Folge der #NeverTooLateNightShow!

Follow

@markus @Nevertoolatenightshow
Nachvollziehbar.
Aber es gibt ja auch Anbieter, die mehr tun, als Herkunftsnachweise anzubieten.

"Anders ist dies bei Ökostromanbietern, die sich politisch für die Energiewende und wirtschaftlich für den EEG-unabhängigen Ausbau erneuerbarer Energien einsetzen. Entscheidet man sich für einen dieser Ökostromanbieter, so unterstützt man deren ökologische Geschäftspolitik und somit indirekt auch die Energiewende in Deutschland."

@marc_michalsky Das mag sein, kenne aber die wenigsten. Nehmen wir aber an, dass 60% aller Haushalte von heute auf morgen genau zu diesen wechseln. Werden die dann Herkunftsnachweise "organisieren", weiter ausbauen oder sagen die dann "tut uns leid, Ökostrom ist aktuell ausverkauft"? Zweifel bleiben 😏 @Nevertoolatenightshow

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community