Follow

Arbeitet hier irgendwer bei buden, die gerne dem Freifunk Düsseldorf e.V etwas Spenden würden, damit wir genug Liquidität hat um Flüchtlingsunterkünfte mit Internet zu versorgen? Die Stadt Düsseldorf macht das leider nur mit vor-finanzierung und Rechnung. :boost_ok:

@maris Und wenn du sagst, dass nur Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht sind? Dann gibt es das bestimmt kostenlos aus Steuergeldern.

@maris Prinzipiell wahrscheinlich möglich, allerdings eher gegen Ende des Jahres als in der Mitte und Spendenbescheinigung bräuchten wir.

@maris ich frag mal in der Firma rum. (Wir sind zwar keine Düsseldorfer, aber eventuell finde ich das richtige Budget)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community