Sachtemal ihr Linuxer.. gibt es hier eigentlich Menschen, die auf OpenSuse setzen?

Soll ja rock solid sein. Wirkt aber - ohne dass ich es genauer betrachtet habe - so altbacken - ja fast schon langweilig oder "trantütig". Sehr konservativ.

Hier wäre ein Boost nett, weil ich wirklich gerne mal Menschen erreichen würde, die #OpenSuse nutzen.

#linux

@stardenver Würde mich wundern wenn du in Opensuse nicht einfach optisch ansprechendere Themes aus dem Repo ziehen könntest.

@cybercow KDE.. sollte also bis ins letzte Eckchen möglich sein. Dennoch wirkt es optisch so unaufgeregt und altbacken und ich weiß halt nicht, ob es da Gründe für gibt.

Mir ist zudem nicht ganz klar, welche Einstellungen überhaupt wie gewohnt möglich sind, da ja scheinbar alles in YAST gefloßen ist.

Follow

@stardenver @cybercow
YAST bearbeitet heutzutage auch nur die normalen Konfigurationsdateien. Das sollte die also nicht im Weg stehen.

· · Web · 1 · 0 · 1

@marix @cybercow Ich will ehrlich sein. Ursprünglich ging es gar nicht um mich. Ich war einfach neugierig und wollte meinen Horizont erweitern. Aber die OpenSuse Nutzer hier haben mir das Ganze so schmackhaft gemacht, dass ich jetzt doch einen genaueren Blick drauf werde und es mal installiere.

@one @cybercow @marix Ist glaube nicht so ganz meins. So look&feel passt irgendwie nicht. Ich kann es ehrlich gesagt gar nicht genau beschreiben. Fühle mich bei Mint oder Fedora einfach irgendwie besser.

@one @cybercow @marix Ich weiß zudem nicht, ob Yast genial oder einfach zuviel ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community