Ich nehme mir mal wieder vor mehr #Hashtags zu benutzen, auch wenn das auf #Mastodon nicht besonders cool ist - ich freue mich aber trotzdem oft sehr, wenn ich unter einem Hashtag die gesuchten Informationen und interessante Leute finde.

@pinkprius einer der Hauptgründe für mich auf Mastodon zu verzichten war immer dieser pseudo-elitäre Hauch, den sich viele hier auferlegen.

@marv ich glaube ich weiss, was du meinst, aber magst du das noch genauer beschreiben?

@pinkprius "wir sind uns zu fein, hashtags zu nutzen" & "dieses Thema könnte jemanden aufstoßen, also pack ich CW hin" & "wir auf Mastodon sind die Cool Kids on da Block."

Dabei geht es doch eigentlich nur um eine Sache: Kommunikation. :)

@marv ich dachte du meinst so elitaeres Gehabe mit Techwissen. Sowas wie "ich nutze kein Facebook, Whatsapp, Amazon und so weiter, hab auch kein Auto etc"
Quasi das als total einfach darzustellen anstatt als natuerlich erstrebenswert, aber nicht unbedingt und fuer alle leicht.

Follow

@pinkprius Joa, sowas nervt schon. Aber das ist ja üblich in der nicht-mainstream Social Media / Network Szene. Siehe Linux Community. Nervig af. mit "ihh du nutzt Windows?". Oder halt wie du meinst, "Ihh, du nutzt ernsthaft Instagram? Wow, dein Datenschutz scheint dir ja richtig wichtig zu sein" ...

Das ist wie üblich das hochheben der eigenen Ideologie über die der Anderen. :D

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community