Follow

RT @Volksverpetzer@twitter.com
Wer sich beschwert, dass er nicht seine Meinung sagen dürfe, meint eigentlich damit, dass er nicht mehr kritisiert werden möchte. Anstatt also mehr Meinungsfreiheit zu fordern, fordert man damit eine Beschränkung der Meinungsfreiheit - aber halt nur für alle anderen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!