Follow

Sorry ich hab den Überblick über diese Warn-Apps verloren.
Was genau spricht jetzt gegen den die seit 1999 (!) standardisierten Cell Broadcasts?

Scheiße, wir sind geliefert:
„Cell Broadcast: Auch Minister will System für Warn-SMS“
glm.io/158281

Dann kann's ja nur kacke werden.

@metaphil
Es würde einfach funktionieren und man kann niemanden ausschnüffeln. Das geht nicht.

@metaphil Umm, fragen'se da mal besser die Mobilfunkanbieter.

@metaphil Zu einfache und offensichtliche Lösung. In Deutschland muss es kompliziert und unpraktisch sein! :mastofacepalm:

@metaphil das gibt es schon. es würde niemand dran verdienen?

wäre es nicht viel besser, wenn ein startup wie die telekom oder SAP da was mit blockchain machen? das schafft arbeitsplätze und unterstützt die wirtschaft. und wenn es der wirtschaft gut geht, geht es uns allen gut. oder? 😬

(ich hab mich mit dem thema jetzt nicht näher beschäftigt. ich denke der regierung ist einfach egal wenn menschen sterben. und die wähler finden das OK)

@davidak hehe ich hab an anderer Stelle auch schon vorgeschlagen, dass in der ja noch Platz für 'nen weiteren Button wäre... 😁

Der Chef des Bundesdings für Bevölkerungsbla und Katastrophenschutz hat vor ein paar Tagen im DLF-Interview erwähnt, dass die an einer Machbarkeitsstudie (!!) CB arbeiten 🤯 Hoffentl. macht EY die, die scheinen wenigstens suchmaschinieren zu können.

Ich muss mir noch @LaF0rge's Rant zu dem Thema und den C3-Talk reinziehen, Links schwirrten hier rum.

@metaphil ja, wie ich schon auf 🐦 witzelte hat ihm work jemand verraten, dass es für die Infrastruktur Notstrom-*Diesel* gibt um die Energieversorgung aufrecht zu erhalten…

@metaphil mhh, eigentlich müßte den Providern nur ein wenig "in den Arsch getreten werden" ?

@metaphil Gott, labern die da einen Dünnpfiff. Nicht allein der Scheuer. Datenschutzprobleme bei Cell Broadcast? Die Bürger fragen sich doch auch nicht, woher der Sender weiß, wo ihr UKW Radio steht. m(

@metaphil na man muss das ja erst mal prüfen :)

Ich weiß es auch nicht. Es funktioniert Welt weit, aber hier muss erstmal wieder Jahre geprüft werden.

Das liegt ma typisch deutschen. Wir brauchen lange um uns festzulegen, schlagen dann aber mit voller Wucht zu und schaffen was wir schaffen wollen besser als die meisten.

Zumindest war es so im Vergangenheit. Mittlerweile scheint es eher als würden wir nur noch Trödeln.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community