michael is a user on chaos.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

michael @michael@chaos.social

michael boosted
Hey, new users. 🤫 Guess what. This isn't Mastodon. You've been lied to.

Don't believe me? 👀 Look at my profile: https://edolas.world/users/0x1C3B00DA
You see the last box in the left column? Where it says 'Serversoftware: Pleroma'?

🕵️ That's what they don't want you to know. This is the fediverse and it's bigger than mastodon. You can use any software that works and it's all the same network.

Don't let them keep the truth from you. There's a bigger world out there. 🤯

If Mastodon isn't for you, check out some other places and you can still hangout with us. https://fediverse.network can help you out. The fediverse is a big and old place and it has lots of little corners. Don't let them box you in.
michael boosted

Es kommen immer mehr Flüchtlinge in die Föderation. Tut mir einen Gefallen, beschimpft sich nicht, weil sie nicht Eure Vorstellungen einer freien Welt teilen. Wenn Sie #Windows benutzen, nehmt sie in den Arm, wenn sie ihre E-Mails nicht #verschlüsseln, küsst sie und wenn sie #Amazon nicht boykottieren, schenkt ihnen ein gutes Wort.

michael boosted

Da bin ich mit der Liebsten ein Wochenende weg, Sohn 1 und 2 haben also sturmfrei und mein Router petzt, dass sich ein iPhone mit Mädchennamen im heimatlichen Gastnetz anmeldet. Also zu meiner Zeit hätts das nicht gegeben!!1!

michael boosted

Can we call the migration from the bird site to Mastodon ?

michael boosted

Abendlektüre. Sind auch ein paar Medienpädagog*innen oder Sozialarbeiter*innen hier?

michael boosted

Hier für die Poscasthörer*innen auch eine Empfehlung, für dieses ganze Tohuwabohu hier, sehr zu empfehlen, insgesamt vier Folgen mit reichlich Inhalt und guten Erklärungen, wie was funktioniert und was für wen sein könnte.

besser.demkontinuum.de/2018/04

michael boosted

One of the most important things to know if you're migrating here from Twitter is that simply liking a post does NOT cause it to show up in anyone else's timeline. That only happens if you actually boost ("RT") the post.

This is especially important when creators you care about are trying to get the word out about their work. It is unbelievably disheartening to send out something important (like a Kickstarter link) and see everybody like it but nobody boost it.

REMEMBER TO BOOST THINGS

michael boosted

Just as a heads-up, don’t use PMs/DMs on Mastodon, and if you have to never share any private information.

Admins of sending and receiving instances can read those, as there is no end-to-end encryption. Even if you trust the admins, instance ownership could change or hackers or government could get in.

Use different tools designed specifically for this.

michael boosted

It's almost unbelievable how good @duckduckgo search engine has become in the last two years. During my first test, a few years ago, it was unusable compared to Google. Today it covers 99% of my requests and for just a few things I still have to use the !g Bang (Bangs are a great feature there!). Thanks !

😒
Studie: Firmen tracken Nutzer*innen trotz Adblockern

"Die Studie zeigt, dass ein wirksamer Selbstschutz gegen Tracking kaum möglich ist, ohne schwere Einbußen im Hinblick auf die Funktionalität (z.B. JavaScript) hinzunehmen."

netzpolitik.org/2018/studie-fi

michael boosted

#Mastalab release 1.10.1 is available on Google Play.

What's new:
- Cross-account follows
- Cross-account sharing
- Fix a scroll issue
- Custom fields in profiles
- Custom emoji in profiles
- Delete & re-draft
- DeepL API - Needs a key.
- Tag search in tabs
- Twitter mentions clickable
- Automatically split content when > 500 (option, default disabled)
- New translations
- Some other bug fixes

michael boosted

Machen gerade Urlaub in Sachsen. Hat seit April nicht mehr richtig geregnet. Aktuell die Liegewiese im Freibad..
Hoffentlich gibt es hier bald Mal Regen, alles sieht wie auf dem Bild auf. (Kannte die Infos bisher nur aus den Nachrichten).

michael boosted

Ohai Trötlons :sparkles_blue:

Ich wollte mich kurz halten, aber dann ist es lang geworden.

Eine mittelmäßige und halbherzige Fast-Anleitung zur Verwendung von CWs, auf Deutsch, hier, zum damit tun was ihr wollt: tilde.town/~catte/cw-erklaerun

Danke für die Antworten, habe es mal im Web umgestellt, funktioniert gleich auf anhieb. Auch Mastalab zeigt nur noch deutsch und englisch an. So ist nun schick :)

Kann ich Sprachen, die ich nicht verstehe irgendwie rausfiltern? Nichts gegen unsere franz. Nachbarn, aber ich verstehe leider nichts.
Nutze Mastalab als Client.

Nutze selbst Selfoss und bin ganz zufrieden damit. Schade, dass nicht bei allen Seiten der Feed komplett ausgelesen wird. Bei golem.de klappt es, bei heise.de leider nicht.

"Die aktuelle c't erklärt, warum RSS ein nützliches Gegengegenwicht zu Facebook und Co. ist und stellt aktuelle RSS-Reader für Android vor."

heise.de/newsticker/meldung/RS

Jetzt gleich im ZDF:

Teurer Wohnen

Explodierende Mietpreise, unbezahlbarer Wohnraum, verdrängte Mieter - die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt ist aktuell eine der drängendsten sozialpolitischen Fragen in Deutschland.

zdf.de/politik/frontal-21/teur

michael boosted

I've started having a better time on Mastodon/Fediverse by treating this like early Twitter: I try to follow back everyone in order to fill my timeline with stuff. I aggressively follow anyone when I see a boost of something they wrote that I like. I am going to start doing the ol' Follow Friday thing to help other people find people. I follow a lot of people I know *NOTHING* about but it's finally lively enough to keep me engaged.