Follow

Mittlerweile beziehe ich meine nur noch über (also Youtube und Soundcloud), synchronisiere den NewPipe-Download-Ordner mit dem -Sofort-Upload, und mache den Nextcloud-Musik-Ordner am Smartphone zum offline hören verfügbar. Da Nextcloud, ist die Musik auch auf allen anderen Geräten verfügbar. Neue Musik finde ich über NewAlbumReleases.net, also über & meine Kanal und Artists-Abo's in NewPipe. Minimal umständlicher, aber entziehe mich dadurch den Algorithmen.

...und wie ich gerade lese: newpipe bekommt invidio.us und peertube support ;)

@moagee Das klingt nach einer sehr guten und durchdachten Loesung 👍 Und wirklich aufwendig ist doch nur die Ersteinrichtung,oder?Wenns dann mal laeuft,einfach nur noch auf Download klicken und der Rest passiert automatisch.Ich selbst bin immernoch beim guten alten UKW Radio,aber fuer die,die das nicht wollen,kann man so ein Vorgehen nur empfehlen 👍

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!