Follow

Wikipedia über das künstliche Fahrgeräusch im VW ID.3:

“VW nutzt die Vorschrift, um dem ID.3 einen individuellen Klang zu geben, der ihn von anderen elektrisch angetriebenen Autos unterscheidet, und beauftragte den Musikproduzenten Leslie Mandoki, ein Geräusch zu komponieren.”

Genau, Leslie Mandoki, der von Dschingis Khan. Ich hoffe das Fahrgeräusch ist “Moskau”.

@morph *dschingdschingdschingdsching* HO! *dschingdschingdschingdsching* HO!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community