Follow

Wirklich ganz ernsthaft gefragt: Warum haben Kraftwerksbetreiber kein unternehmerisches Risiko?

Ach richtig, sie machen genug Umsatz, um die entsprechenden Entscheidungsträger:innen zu bestechen, äääähm natürlich „für die Lobbyarbeit“.

Dass Energieversorgung überhaupt ein for profit-Geschäft sein darf ist so kaputt.

@morre Aber der Freie Markt regelt sich doch selbst. Und Kapitalismus gut, alles andere BÖSE!!1!

@xanderio @morre Gilt ja auch für so einiges andere wie Gesundheitsversorgung zum Beispiel. 🤮

@morre Gilt in meinen Augen letztendlich für alles, was essentiell zum Leben ist

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community