Follow

covid, narkosedoc 

Und genau deshalb halte ich meinen Job für mit das entspannteste was ich tun kann in der Pandemie

threadreaderapp.com/thread/138

Er hat recht.

Vieles war vorher schon auf Kante genäht, gerade so zusammengehalten. Es knallt gerade nicht. Weil wir wieder Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen vor den Bus werfen. Es wird wieder unsichtbar mit Menschen gekittet, die im Zweifel daran zerbrechen.

Meanwhile ist mein grösstes Problem Karen auf der anderen Telefonhörerseite.

· · Web · 2 · 5 · 4

covid, narkosedoc 

übrigens werden Krankenschwestern in KHs gerne nicht ernstgenommen, wenn sie Abflussbetten für die Notaufnahme suchen, damit die wieder arbeiten können. Die Stationen blocken gerne

Geht alles nicht.

Ruft dann ein Arzt an, ist alles kein Problem.
Man kann sehen wie viele Betten bei euch frei sind. Und die ZNA sollte nicht stapeln.

Aber, das war vor Pandemie. Wurde sicher besser in den letzten 3 Jahren.

covid, narkosedoc 

@mwfc *sigh* das Problem ist dass die Politiker sich selbst gut absichern und nur glauben was sie glauben wollen. Und wir kriegen sie aktuell da auch nicht von weg.

covid, narkosedoc 

@rince Naja, ich würde gerne so tun als ob das _jetzt_ das Problem ist.

Pflege und Medizin gingen die letzten 20 Jahre bergab. DIG und andere Dinge haben dort ordentlich zugeschlagen.

Es ist nicht jetzt das Problem, jetzt haben wir nur die Folgen direkt zum Live anschauen. Das Problem haben wir lang genug ignoriert oder "optimiert".

Mit den Babyboomern und der kommenden Pflegesituation war die Katastrophe ja schon lange bekannt, Pflegekraftimport 5 Jahre Migitationsstrategie.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community