Show newer

When your UPS don't work like it used to before...

Also ich will ja nicht gleich wieder alles schlecht reden, hab mir das jetzt nur ~30 Minuten angeschaut und das auch alles andere als Gründlich.
Aber da hier früher oder später Namen, Adressen, Gesundheitsdaten und co. verarbeitet werden, sollte sich das eine unabhängig Person und/oder eine Institution schon mal genauer anschauen.

Wir wissen ja alle wie das sonnst mit "Digitalisierung" in Österreich so abläuft...

Show thread

Der Bot ist vorerst nur Montag bis Sonntag von 07 bis 21 Uhr erreichbar. Daher kann ich mir die Art und Weise wie bzw. ob überhaupt darauf hingewiesen wird, gerade nicht anschauen.

Betrieben wird das ganze von der "MessengerPeople GmbH" aus München.

Diese verwendet natürlich CloudFlare, Google Cloud, Amazon Cloud und wohl nur weiter. Das sind jetzt mal nur die Dienste dich ich auf die schnelle entdeckt habe.

Nichts davon wird wörtlich in der Datenschutzerklärung von NotrufNOE [2] oder MessengerPeople GmbH [3] erwähnt.

[2]: notrufnoe.com/impressum-datens
[3]: messengerpeople.com/de/datensc

Show thread

Natürlich landen Nachrichten hauptsächlich mal bei einen Bot ähm ich meine natürlich bei einer "künstlichen Intelligenz".

Sollte der Bot aber nicht mehr weiter wissen oder man "Hilfe" schrieben landet man bei der Person.

Der Bot soll aber davor schon mal Daten wie Name und SV-Nummer abfragen und verarbeiten.

Show thread

Die Notrufleitstelle in Niederösterreich ist jetzt also per Chat erreichbar [1]

Dieser soll für "nicht dringende Anfragen" (vor allem von der Jugend) verwendet werden.

Jugend weil ja per "Du" gesprochen wird und sogar Emojis verwendet werden.

Mit "per Chat" ist nicht ein eigener Chat sondern WhatsApp, Telegram, Facebook und co. gemeint....

[1]: noe.orf.at/stories/3166857/

Wenn die USV (bei einer Stromunterbrechung) ~1% Akku pro Sekunde verliert... wird es wohl Zeit den Akku zu tauschen...

"Diese Software unterstützt zahlreiche Betriebssysteme und Prozessoren. Klicken Sie
hier, um weitere Informationen zu erhalten."

*klick*

Unterstütze Betriebssysteme: Windows 7-11...

"Schriftliche Online-Prüfung in Präsenz"

Es ist ja schon spät... aber das ergibt doch keinen Sinn? 🤔

"... integrations of NFTs with Minecraft are generally not something we will support or allow."
- Minecraft

🔗: minecraft.net/en-us/article/mi

Lustig finde ich das die sich beim antworten in meiner E-Mail-Adresse vertippt haben. (Warum auch immer die händisch eingetippt wurde) Daraufhin haben sie die Mail intern mehrmals weitergeleitet bis einer Person der Fehler aufgefallen ist und korrigiert hat.
Somit habe ich jetzt unter meiner Antwort den gesamten internen Verlauf mit ganz vielen Namen und E-Mail-Adressen. 😂

Show thread

Es handelt sich hier auch um ein großes österreichisches Unternehmen. Die haben eine Abteilung für Datenschutz und mehr oder weniger gute Prozesse dafür.

Show thread

Update:
Habe eine sehr umfangreiche Auskunft (Gesamt: 2 E-Mails, 13 PDFs, ca. 25 Seiten A4) bekommen.

Hab es aber noch nicht genau durchschauen können.

Show thread

NotSoFunFact:
Weil die SVS mit ihrem unendlichen Datenreichtum meine Bemessungsgrundlage anscheinen lieber würfelt würde ich aktuell nämlich ganze 0€ von diesem Bonus bekommen.

Show thread

Selbständige (in Österreich) aufgepasst:

Es gibt dieses Jahr einen „Sozialversicherungsbonus“ für Selbständige im vierten Quartal. Dieser beträgt abhängig von der Beitrags-/Bemessungsgrundlage 0/100/160/500€. Stichtag dafür ist der 31.08.2022.
Da die Bemessungsgrundlage nicht immer der Realität entspricht, empfiehlt es sich dies vor dem 31.08.2022 zu prüfen und ggf. anzupassen.

Quelle:
parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2

Beim eingestellten "Kaufhaus Österreich" gibt es übrigens nur noch ein "404 Not found".

Nicht mal ein redirect auf irgendeine Seite.

kaufhaus-oesterreich.at/

"Sie erhalten dieses E-Mail aufgrund einer Einwilligung, die Sie uns zu einem früheren Zeitpunkt erteilt haben."

Ja ne is klar.

Dann habt ihr auch sicher kein Problem damit wenn ich mal nachfrage Wann/Wo/Wie ich das getan habe und welche Daten ihr überhaupt von mir habt...

Hardwarehersteller gibt keinen Support für Probleme/Schäden/Fehler die durch oder in Kombination mit Software entstehen.

Kann ich ja eigentlich verstehen.

Aber es handelt sich hier um ein Microsoft Surface und ein Microsoft Surface Dock und die Software ist Microsoft Windows...

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community