DatenschĂŒtzer: Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ist unzulĂ€ssig

Persönlich kann ich sowieso nicht nachvollziehen, was Office 365 an Schulen verloren hat. LibreOffice ist kostenfrei, hat einen Ă€hnlichen Funktionsumfang und kommt auch ohne Cloud aus. Mehr brauchen die SchĂŒler doch gar nicht.

heise.de/newsticker/meldung/Da

@kuketzblog "LibreOffice ist kostenfrei, hat einen Ă€hnlichen Funktionsumfang und kommt auch ohne Cloud aus", auch wenn ich dem wirklich gern zustimmen wĂŒrde, ist das leider so nicht korrekt. LibreOffice Writer mag fĂŒr "einfache" Dokumente gut geeignet sein, wenn es aber um benutzerdefinierte Firmentemplates (Schriften, Listen, Kop- Fußzeilen) geht schneidet es leider eher schlecht ab. Auch was die KompatibilitĂ€t von verschiedenen LO Versionen angeht haben die noch einiges an Arbeit vor sich...

@tuxflo @kuketzblog FĂŒr Templates ist beides eher mehr, ab dem Punkt, wo man mal eine SeitenĂŒbersicht haben möchte.
Ich hÀtte in der Schule sehr gerne schon LaTeX gehabt. Das hÀtte vieles schöner gemacht, vereinfacht und beschleunigt. Und es geht als Programmieren durch, wie HTMl es momentan macht.

@alsternerd
Da ist aber leider auch das Problem, dass viele Schulen sich sperren. Ich hab immerwieder kostenfreie Workshops fĂŒr SchĂŒler*innen, aber die HĂŒrde mal eine neue Schule dazu zu kriegen ist echt riesig, weil „es ja auch so funktioniert“.
@tuxflo @kuketzblog

@TeXhackse @alsternerd @tuxflo @kuketzblog Sharelatex halt ich fĂŒr Schulen geeignet.
Sowas könnte z.B durch das Belwue und durch den DFN fĂŒr Schulen gehostet werden. Bin von Sharelatex ganz angetan. 🙂

sharelatex.com/

@necrosis
Hat einen Nachteil

Es unterstĂŒtzt aufgrund des Interfaces die Angewohnheit Fehler zu ignorieren.

Dementsprechend ist das gerade fĂŒr die ersten Schritte oft hinderlich, weil sich dadurch fehlerhafte Strukturen verfestigen, aber ja die Grundidee ist gut.

Follow

@TeXhackse ja. Wobei manche Fehler derart schwerwiegend sind, dass man net mal mehr kompilieren kann. Dann geht ignorieren au nemme 😂

· · Web · 1 · 0 · 0

@necrosis
Die anderen sind aber meistens die fataleren, weil sie spÀter durch Wechselwirkungen Probleme machen können.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community