Der Ansatz ist doch schon verkehrt.
ich hab mehr Angst vor der maschinellen Auswertung als vor der durch Menschen.
Die Menschen verbessern nur die Erkennungsrate der maschinellen Auswertung.

Wo geht denn die Zukunft hin?
Kein Mensch wird mehr zuhören, alles automatisiert. In der Folge werden Aktionen automatisiert durch die Überwachung eingeleitet. "Alexa kauf bitte Waschmittel bei Amazon" wird dann noch die harmloseste Variante einer Aktion sein.

Denn wo ein Trog ist, da kommen auch die Schweine.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community