Pinned toot

Die neue Folge "Staatsbürgerkunde" nimmt Euch noch einmal mit "An die Grenze" – und bildet den Abschluss unserer Sommerreise-Triologie durchs Grenzland: staatsbuergerkunde-podcast.de/

Podcasttag startete heute im Archiv des DDR Museums mit den Aufnahmen für die „Objekte zur Folge“ der kommenden Episoden. Danke ans Team für Zeit, Objekte und Expertise.

Neue Folge! Ich war zu Gast in Weida und habe mit dem Künstler Horst Sakulowski über sein Leben und seine Arbeiten gesprochen. Ein langes Gespräch mit vielen Denkanstößen! Und neu: Mit dem “Objekt zur Folge” in Kooperation mit dem DDR Museum. Hört rein: staatsbuergerkunde-podcast.de/

Viele Grüße ins nahegelegene Sendezentrum auf dem – auf der Durchreise zur letzten Aufnahme in 2019 für die erste Folge „Staatsbürgerkunde“ in 2020.

Zur besseren Orientierung in der aktuellen Folge hier noch eine kleine Karte (unter Verwendung von Openstreetmap. Mehr Bilder (fotografiert von Ulrike Kretzmer) gibt’s im Blogeintrag zu “An die Grenze (3)” staatsbuergerkunde-podcast.de/

Die neue Folge "Staatsbürgerkunde" nimmt Euch noch einmal mit "An die Grenze" – und bildet den Abschluss unserer Sommerreise-Triologie durchs Grenzland: staatsbuergerkunde-podcast.de/

Wenn ich jeden Monat so eine kleine Perle in Apple Arcade entdecke, ist mir das den 5er wert: apps.apple.com/de/app/pilgrims "Pilgrims" von den "Machinarium"-Machern. Nicht lang, aber wie immer stimmungsvoll und mit tollem Soundtrack,

Das Team der Folge: Christian Stöber (rechts), Ursel Lange (Mitte) und Martin im Grenzmuseum Schifflersgrund.

Alte Schilder an den Häusern in Asbach zeigen, dass Thüringen hier mal hessisch war.

Die Neukonzeption ist in vollem Gange im Grenzmuseum Schifflersgrund.

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community