Gibt es eigentlich schon erste Selbsthilfegruppen für Leute, die wegen Marie Kondo Dinge weggeschmissen haben, die sie jetzt vermissen?

Follow

@Kadda Ich glaube, es ist eher die Erinnerung, an das Ding, als das Ding selbst, die man vermisst. Oder den visuellen Auslöser für die Erinnerung. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community