Gerade ist es superwindig und gleich soll es regnen. Ich habe die Haustür und mein Zimmerfenster geöffnet, um einen Durchzug zu erzeugen.

Nun dreht mein Ventilator, obwohl er ausgeschaltet ist. Als ich reinkam, war das ein wenig gruselig. 😨

Ich fand es schön, die Pflänzchen zu sehen, wie sie da stehen, bewässert werden und vor sich hin wachsen, nur um irgendwann irgendwo eingepflanzt zu werden. 🌳

Kurz bevor das dritte Bild entstand, bin ich ordentlich zusammengezuckt. Ich stand neben dem Sprenklerding und urplötzlich machte es "Pfrrt!" und spritzte eine Wasserfontäne. Ich dachte, ich werde beobachtet und jemensch wolle mich erschrecken. Wenn ja, ist das gelungen. 😵

Altholz scheint in der Baumschule auch verarbeitet zu werden. 🍂

Komme gerade wieder mal vom Fahrradfahren. Es ist regnerisch und grau - da konnte ich nicht widerstehen. Und jetzt bin ich ganz schön erschöpfffffft... und müde. ☺️

Ich bin, wie immer, durch den nahegelegenen Wald gefahren und auf dem Rückweg wollte ich über die Straße drumherum, weil mir der Waldboden auf Dauer zu holprig wurde. Da sah ich das offene Tor zur örtlichen Baumschule und bin mal reingefahren. Ich war da drin noch nie. Es waren auch andere Menschen unterwegs, zu Fuß und zu Rad.

Der Wasserzähler über unserer WG-Toilette wirkt irgendwie gelangweilt oder genervt. 😒 Oder er ist beschämt darüber, was er immer alles sehen muss. 😊

I spent the last few hours listening to relaxing piano music and drawing a chibi character wearing a plum costume. Because it made me feel warm and happy inside. 💜

Monster zu zeichnen ist voll gut. Da kann eins einfach drauf los kritzeln und üben. 👾

Im "Erdgeschoss" des Schiffchens war ein kleines Restaurant mit zwei (leider binären) Toiletten. Diese waren gewöhnlich, mit Spülung, Porzellanschüssel und Waschbecken.

Außerhalb stand ich für einen Moment an der Reling (dem Rand) und fand es beeindruckend, wie die Massen von Wasser relativ nah an mir vorbeirauschten. 😯

Was ich nicht so toll fand, war der Geruch. Es roch die ganze Zeit nach den Abgasen der Schiffe. 🤢

Es war trotzdem eine schöne Erfahrung und das Wetter war fantastisch. ⛅

Ich komme gerade nach Hause von einer schönen Fahrt über die Spree. 🛳️✨

Das letzte Mal auf einem Schiff war ich als kleines Kind und daran hab ich keine Erinnerungen. Ich hab mich ein bisschen ausprobiert und scheine das Schaukeln problemlos auszuhalten. Ich kann mir sogar vorstellen, es mit der Zeit gar nicht mehr wahrzunehmen. ☺️ Beim gehen und auf der Toilette (zweites Foto) hab ich das Schaukeln stärker wahrgenommen, aber es war okay.

Ich hab gerade einfach mal mein Grafiktablett angeschlossen. Mensch, ich bin komplett draußen aus dem Zeichnen. Fühlt sich fast so an als fange ich ganz von vorne an. 🙈

Does anybody by chance know who draw this comic here? I find its style sooo cute! I want to see more of this. 😍 I already tried several reverse image search engines without luck.

Suche Freundlons Show more

Vor ein paar Jahren habe ich mit einem Grafiktablett gezeichnet. Ich überlege schon lange, wieder damit anzufangen (👻 ohne generisches Maskulinum). 😊

Essen. 💪😵 Show more

Gamedev blabla Show more

Boah nö. Die ganze Woche soll es 30+° Grad warm sein. Ich bin heute morgen schon leicht verschwitzt aufgewacht. Miiiiiiiimimi 😓

Ich mag den "Stamm" meines Ficus. Eigentlich sind es fünf Pflanzen, deren Stängel / Stämme zusammengeflochten wurden. ☺️

Vorhin einen schönen Ficus in einem Blumenladen abgeholt, den ich mir dort letzte Woche reserviert habe. ✨ Ich mag große Pflanzen. In ihrer Nähe fühle ich mich auf angenehme Weise klein. 🌱

☝️😳!! Ich hab gerade den Innenhof-Mülljackpot geknackt. Da liegen gerade Geschirr, ein paar (dreckige) Kopfhörer, Duftöle, ... Ich habe mich direkt ans Wühlen gemacht und die folgenden Sachen eingesackt: Ein paar PC-Spiele (+ X3-Hörbuch, cool), zwei Kameras, eine Halogenbirne, einen Bilderrahmen (leider mit kaputtem Ständer), zwei Sonnenbrillen mit Wechselgläsern und Mäppchen und diesen tollen Drachen mit einem richtigen kleinen Schwert aus Metall. Leider ist an zwei Stellen etwas abgebrochen. 😕

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.