Show more

Gebrabbel rund um Essen Show more

Gerade neuen Süßholztee mit grüner Minze gekauft. Zuhause angekommen, Mantel und Schuhe ausgezogen, Einkäufe einsortiert. Und jetzt... ein Tässchen. 🍵😌

Hab mir Ende letzter Woche einen Mixer gekauft. Ich hatte noch nie einen. Nur einen Pürierstab und mit dem bekomm ich nichts so richtig fein.

Den Mixer gibt es zurzeit für 20 Kohlen im Discounter und ich dachte, für den Preis kann ichs ja mal probieren. Er hat 600 Watt und das ist angeblich zu schwach für grüne Smoothies (auch wenn einer auf der Packung abgebildet ist). Aber vielleicht reicht es für andere Smoothies oder Brotaufstriche. ☺️

Jetzt brauch ich nur noch (vegane) Rezepte dafür. 😯

uk help against terfs, copied from birdsite Show more

Gerade nochmal kurz Einkaufen gegangen, weil ich gestern nicht alles fand, und auf dem Heimweg gemerkt, dass ich meinen Schlüsselbund nicht dabei habe. Schock!! 😱 Wo könnte ich DEN verloren haben? Erst mal 3 Szenarien der Wiederbeschaffung ausgedacht, inklusive Kostenschätzung von Neuherstellung der Schlüssel. 😫 Zuhause angekommen, von einem (zum Glück anwesenden) Mitbewohni reingelassen worden und den Schlüsselbund an meiner Zimmertüre gefunden. Herzrythmus langsam wieder im grünen Bereich. 😬👍

Ich habe die Lösung übrigens immer noch nicht \💀/ !! Aber Menschen und Termine gehen jetzt erst mal vor. ☝️

Programmiere gerade und finde den Fehler nichhhhhhhhhhhhhhhhhhhht! *zisch \💀/

Keine gute Idee, um 16 Uhr einkaufen zu gehen und dann auch noch in einen Konsumtempel. Alles gerammelt voll mit tausenden Menschen. Zwei mal angerempelt worden, einmal am Oberschenkel betatscht (versehentlich zwar, weil Bus stoppte) und ein superlautes, aufgedrehtes Kind im Bus. Ugh!! 😵 Ich bin geschafft und verkrampft. Aber dafür hab ich heute zwei dicke Briefe zusammengestellt und verschickt und zwei Taschen Krempel nach Hause geschleppt, einen Teil davon bekomme ich nur dort.

Füße hoch. /😌\

Ich bin von diesem kleinen Ausflug so müde, dass ich mich kurz ausruhen muss. Gääähhhn... 😴

Ich fand es schön, die Pflänzchen zu sehen, wie sie da stehen, bewässert werden und vor sich hin wachsen, nur um irgendwann irgendwo eingepflanzt zu werden. 🌳

Kurz bevor das dritte Bild entstand, bin ich ordentlich zusammengezuckt. Ich stand neben dem Sprenklerding und urplötzlich machte es "Pfrrt!" und spritzte eine Wasserfontäne. Ich dachte, ich werde beobachtet und jemensch wolle mich erschrecken. Wenn ja, ist das gelungen. 😵

Altholz scheint in der Baumschule auch verarbeitet zu werden. 🍂

Komme gerade wieder mal vom Fahrradfahren. Es ist regnerisch und grau - da konnte ich nicht widerstehen. Und jetzt bin ich ganz schön erschöpfffffft... und müde. ☺️

Ich bin, wie immer, durch den nahegelegenen Wald gefahren und auf dem Rückweg wollte ich über die Straße drumherum, weil mir der Waldboden auf Dauer zu holprig wurde. Da sah ich das offene Tor zur örtlichen Baumschule und bin mal reingefahren. Ich war da drin noch nie. Es waren auch andere Menschen unterwegs, zu Fuß und zu Rad.

Wenn ich die Spülung betätige, verdreht er immer die Augen. 😬

Der Wasserzähler über unserer WG-Toilette wirkt irgendwie gelangweilt oder genervt. 😒 Oder er ist beschämt darüber, was er immer alles sehen muss. 😊

Noch etwas Pfefferminz- & Süßholztee 🍵 und dann ab in die Heia. 😪

I spent the last few hours listening to relaxing piano music and drawing a chibi character wearing a plum costume. Because it made me feel warm and happy inside. 💜

Monster zu zeichnen ist voll gut. Da kann eins einfach drauf los kritzeln und üben. 👾

Im "Erdgeschoss" des Schiffchens war ein kleines Restaurant mit zwei (leider binären) Toiletten. Diese waren gewöhnlich, mit Spülung, Porzellanschüssel und Waschbecken.

Außerhalb stand ich für einen Moment an der Reling (dem Rand) und fand es beeindruckend, wie die Massen von Wasser relativ nah an mir vorbeirauschten. 😯

Was ich nicht so toll fand, war der Geruch. Es roch die ganze Zeit nach den Abgasen der Schiffe. 🤢

Es war trotzdem eine schöne Erfahrung und das Wetter war fantastisch. ⛅

Ich komme gerade nach Hause von einer schönen Fahrt über die Spree. 🛳️✨

Das letzte Mal auf einem Schiff war ich als kleines Kind und daran hab ich keine Erinnerungen. Ich hab mich ein bisschen ausprobiert und scheine das Schaukeln problemlos auszuhalten. Ich kann mir sogar vorstellen, es mit der Zeit gar nicht mehr wahrzunehmen. ☺️ Beim gehen und auf der Toilette (zweites Foto) hab ich das Schaukeln stärker wahrgenommen, aber es war okay.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.