Show newer

Traum, Tod (eher lustig) 

Die Augen den Person blitzten auf: "Auch in London?!" (gemeint war nicht die echte Stadt, da Fantasiewelt).
Ich entgegnete: "Nun, wir fahren im Moment nur innerhalb von Berlin. Aber wenn wir größer werden, wird es mehr Busse geben & dann fahren wir überall hin. 😊"

Die Person nickte. Sie schien nicht überzeugt zu sein, erkannte aber den Vorteil, den ein motorisiertes Fahrzeug ihren schwächer werdenden Beinen gegenüber hat und stieg ein.

Dann bin ich aufgewacht. Hi. 😊

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

In der letzten Szene war erneut etwas Zeit verstrichen. Ich stand in der Nähe meiner ersten Haltestelle und sprach mit einem Fahrgastlon. Dieses fragte: "Nur eine Haltestelle? Das funktioniert doch gar nicht. Wo hält der Bus denn dann? 🧐"
Ich lächelte verständnisvoll und entgegnete: "Wo Sie wollen! Die Haltestelle dient uns im Moment eher als Bahnhof für unseren Bus, aber absetzen können wir Sie, wo immer sie wollen. \😀/" (gesprochen wie ein echtes Unternehmlon 🤨).

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

Ein paar sahen mich an. Ich schaute mich um und verkündete: "Liebe Leute, bald ist es soweit. Die Verhandlungen laufen gut und wenn alles klappt, was außer Frage steht ☝️, haben wir bald unseren ersten Bus und bauen unsere erste Haltestelle, direkt vor dem Hotel. Dann können wir euch suuupergünstig von A nach B fahren! \😀/"
Die Menge war zwiegespalten. Ein paar waren begeistert, andere waren desinteressiert oder fragten sich: "Wozu? Ich hab doch Beine. 🤷‍♀️"

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

Mein in rot gekleidetes Mitarbeitlon stand neben mir und murmelte: "Tot zu sein, bedeutet nicht, keine Marnieren mehr zu haben. ☝️"
Die Person machte ein grummeliges Zombiegeräusch 💀 und verschwand hinter der Türe. Ich lächelte sanft. ☺️

In der nächsten Szene war etwas Zeit verstrichen und ich hatte offenbar beschlossen, meine Dienstleistungen auszuweiten. 👀

Ich trat aus dem Haus und sah einige Menschen in der Nähe stehen.

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

Als die Person daraufhin ein Bein hob, hakte ich ein: "Würden Sie sich aber bitte vorher die Schuhe abtreten und anschließend etwas frisch machen?" und deutete zum Badezimmer.
Die tote Person zögerte kurz, trat dann ein und trottete zum Badezimmer, während sie brummte: "... Vorher hab ich das doch auch nicht gemacht...". Sie schien schon Gastlon gewesen zu sein, bevor ich das Hotel übernommen hatte.

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

In einer Szene stand ich hinter der Haustür als es laut an die schwere Holztür klopfte. Ich öffnete und eine Person stand vor mir. Sie war offensichtlich tot, mit aufgedunsener, grauer Haut, mit großen Eiterbeulen übersät und mit einem leeren Blick.

Ich hatte überhaupt keine Angst, weil ich diesen Anblick offenbar schon gewohnt war und nickte höflich: "Werter Herr, ein Zimmer steht schon für Sie bereit."

Show thread

Traum, Tod (eher lustig) 

Gerade aus einem spannenden Traum aufgewacht. Ich träumte, ich sei Unternehmlon und dass ich ein Hotel betreibe. Und zwar für Tote. 👻

Der Traum spielte vor etwas mehr als 100 Jahren, aber die Welt war eine andere. Anscheinend gab es irgendeine größere Katastrophe, ich half mit Dienstleistungen beim Wiederaufbau und hatte mich den Toten verschrieben, die ziel- und ruhelos umherwanderten. Getreu dem Motto: "Irgendeins muss es ja machen.", aber ich tat es gern.

Ich war heute in einem schwedischen Möbelhaus, um nach einem Bett Ausschau zu halten und nach ein paar Kisten für meine Schuhe. 

Rausgegangen bin ich ohne Bett und ohne Kisten, dafür mit einer Karaffe aus Kunststoff, die mir zwischenzeitlich kaputtgegangen ist und was ich erst zuhause bemerkt habe. Ab in den Mülleimer mit den 3,99. 🚮

Superanstrengend, der Laden... Überall Menschen und die Pfeile auf dem Boden helfen nur minimal, aus dem Irrgarten herauszufinden. 😖

Aber schöne Sachen gibts da. ✨

Ohaa, 8°C draußen. Gestern beim Müllrausbringen schon leicht gefröstelt. Leichten Regen solls auch geben. Brrrr. ⛄ Zeit für meinen dicken Wintermantel mit Kapuze, wenn ich nachher das Haus verlasse.

Ich hab jetzt ganz viele leicht rosafarbene Handtücher 😊 

Einige der WG-Geschirrtücher sind jetzt auch rosa. Groar! 🙈

Show thread

Ich hab jetzt ganz viele leicht rosafarbene Handtücher 😊 

Nachdem ich nicht-rosafarbene zusammen mit zwei neuen kirschroten gewaschen habe. Mist. 😣

Haaachja... Ohne Unterbrechung durchzuschlafen, tut sooo gut. Dazu als erstes eine gute Nachricht mit einem tollen Video begeisterter Menschen aus Uruguay. Guten Morgen allerseits \😌/

Guck mal, #Uruguay ist moderner als #Deutschland, was selbstbestimmten Geschlechtseintrag für binäre und non-binäre Trans*personen angeht.

Hallo #SPD #CDU #Grüne #FDP? Innenausschuss?

gaystarnews.com/article/urugua

#twx

Essen, vegan 

Eventuell hab ichs mit dem Käse diesmal ein bisschen übertrieben. 🤰 😫

Show thread

Essen, vegan 

Die nächste Gemüsepizza ist gerade aus dem Ofen gehüpft. Die erste war so gut, dass ich sie gleich nochmal machen musste. 😁 Diesmal ist etwas weniger Gemüse drauf, offenbar hatte ich vom gesamten geschnippelten Gemüse für die erste Pizza mehr als die Hälfte genommen. Egal, dafür ein paar Cherrytomaten drauf und mehr Frühlingszwiebelringe.

Pizza Nr. 2 ist dadurch auch bunter geworden. Und wie sie riiiecht. Mmmmh. *schlemm 😚

Show thread

Essen, vegan 

Gerade hab ich mir eine fantastische Pizza gezaubert. 😀✨ Sie besteht aus einem Pizzakit und ich habe ganz viel Gemüse geschnippelt und sie damit belegt. Möhren, Lauchzwiebeln, Lauch , dreifarbige Paprika und Brokkoli. Darüber veganen Streukäse, Hefeflocken und in der Sauce Oregano.

Sie schmeckt so gut, dass ich nicht verrate, was ich mit auf den Tisch gekleckertem mache. 👌😚

Vorhin eine Stechmücke am Ohr gehabt und dann an der Decke gesehen. Hallo Sommer. 👋😊

Ich habe soeben folgendes entschieden ☝️: 

Lauch / Porree kommt ab jetzt öfter auf den Teller. 🍽️ 😊

Kennt ihr diese Kräuterfarmen, die seit einiger Zeit in manchen Supermärkten stehen und in denen Kräuter frisch heranwachsen? Ich finde die total abgefahren und immer, wenn ich die sehe, empfinde ich gleichzeitig Faszination, weil das offensichtlich gut funktioniert - und ein Gefühl von post-apokalyptischer Endzeit, in der mit solchen Geräten unterirdisch Essen angebaut wird. 😮

Ich bin zuhause. \😌/

Nach meinem Termin am Vormittag hab ich voll die Shoppingtour hingelegt 💀 und mir eine anthrazitfarbene Strumpfhose gekauft, einen neuen Handspiegel (mein alter war über 10 Jahre alt, völlig verkratzt und die eine Seite war sogar gesprungen) und einen Massagehandschuh, mit dem ich mir unsicher bin, weil er sich arg rau anfühlt ("sanft" soll das sein). 🤔

Und dieses putzige Täschchen. ✨ Endlich hab ich Utensilien, wie die Nagelschere, alle an einem Ort und nicht verstreut. 😊

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community