Follow

Inzwischen leider Standard, dass Artikel mit lesenswertem Inhalt hinter einer Paywall stecken und nur noch belangloses Geschwafel zu reißerischen Überschriften frei, d.h. unter Werbung vergraben, zugänglich ist. Oder das ganze dann noch als Video. Was ist nur aus dem Internet geworden...

@nostalgix Wenn demnächst alle nur noch 3 Wörter und ein 128x128-Pixel-Bildchen frei Haus liefern und für mehr jeweils 5 oder mehr Euro haben wollen, wird sich das hoffentlich sehr schnell sehr stark verbessern(mein Favorit: irgendwas zwischen 10 und 20Eur pro Monat und dafür dann eine Auswahl aus 5 bis N Zeitungen wählen und auch monatlich neu wählen können).

@nostalgix auf archive.today hochladen und über dadurch verhinderte "werbeeinnahmen" schmunzeln...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community