Ist leider echt hart, wenn nicht mal die eigene Familie diesen Wunsch anerkennt und man als "Miesepeter" etc. abgestempelt wird, weil man /ihnen/ einen Tag versaut, indem man gerne auf sowas verzichtet. Ich hasse es.

Show thread

Das schönste in meinem Leben sind nicht dämliche "Nachteilsausgleiche" die mich im Alltag nicht unterstützen - wie z.B. freier oder bevorzugter Eintritt irgendwo, sondern einfach mal ganz normal behandelt zu werden ohne überall die Behinderung vorzuhalten.

RT @EinAugenschmaus
Habe da einen Vorschlag an @BMF_Bund @BMAS_Bund @BBMB_bund @crueffer @jensbeeck @LINKEPELLI Wie wäre es, wenn der Behindertenpauschbeitrag nicht erhöht wird, sondern mit einer Einführung des für Menschen mit Behinderungen, angepasst an die Behinderungen? Thread:>

Wir haben in Dresden jetzt flächendeckend Text to Speech-Haltestellenansagen im ÖPNV.

Mich stört das immer schon bei den kleinsten Ungenauigkeiten in der Aussprache, weil ich täglich Sprachsynthese höre. Finde sie leider ungeeignet und sie ist auch nicht wirklich zu verstehen, wenn es etwas lauter ist im Fahrzeug.

Dieses Exemplar an synthethischer Stimme ist zeitweise extrem gut gelaunt, und eigentlich immer selbst bei kurzen Fetzen absolut unnatürlich in der Betonung.
@DVBAG@twitter.com.

Mein Arbeitgeber hat ein Video zum AGG, in dem Priviligierte auf einer Waage gegen marginalisierte Gruppen wie sexuelle Minderheiten und auch Menschen mit Behinderung aufgewogen werden.

Genau das ist, was schief läuft.

@datenschutzratgeber @marlon Den Nutzernamen habe ich tatsächlich wie meine Passwörter normalerweise auch zufällig generiert. Wenn es mal vorkommt, dass das irgendwo geleakt wird, kann es schwerer mit mir in Verbindung gebracht werden.

Liebe Krankenversicherung,

ich versuche hier, einen sicheren Login anzulegen. Aber leider lasst ihr mich nicht.

Liebe Grüße aus dem Neuland!

Wenn das neue macOS-Design nicht einen guten Hochkontrastmodus hat, hat Apple heute das System für mich unbenutzbar gemacht.

Twitter hat also kein Team für Barrierefreiheit. Nur "freiwillige" Angestellte, die da unbezahlt rumwursteln.

Nicht auszudenken bei der Größe, dem Impact und dem Publikum der Plattform.
---
RT @arhayward
@DLBLLC @mattbc The volunteers behind accessibility at Twitter (there is no formal team) strive to do their best to ensure products are shipped appropriately. Unfortunately though, we aren't aware of every product decision, and the wide…
twitter.com/arhayward/status/1

Meinen Lieblings-Adblocker für Android @blokadaorg gibt es jetzt auch für iOS: apps.apple.com/de/app/blokada/

Leider trotz mehrfacher Hinweise an die Entwickler meinerseits selbst nicht wirklich , dafür eine super Hilfe, um nervige Inhalte und Tracking loszuwerden :)

Ich sehe zum ersten Mal uniformierte Soldaten im Fernverkehr der @DB_Bahn und fühle mich ziemlich unwohl damit, wenn sie sich im Schatten des aktuellen Geschehens über Waffentechnik unterhalten. :/

RT @DBSV
Viele Menschen mit Seheinschränkung leiden ganz enorm unter der neuen Situation – und oft wäre die Lösung verblüffend einfach. Was sich und Menschen in -Zeiten von ihren sehenden Mitmenschen wünschen:  dbsv.org/corona-tipps

Ich war heute im großen Garten und am Schillerplatz unterwegs. Sehr voll überall, vile Maßnahmen-Verweiger*innen. Aber davon keine Spur. Ich hab Angst, dass das ein Teil meines neuen Alltags wird.

Show thread

Ich bin vollen Bewusstseins über diese Zustände in dieses braune Loch gezogen. Diese Szenen heute lassen mich sehr stark daran zweifeln, ob das so richtig war.

Ich bin . Selbstverständlich.
---
RT @hopedresden
Seht her: das sind die Menschen die für ein neues Deutschland sorgen wollen! Unfassbar! Das darf nicht unwidersprochen bleiben!
twitter.com/hopedresden/status

Die Ansage zum Mund-Nasen-Schutz von Ingo Ruff im Saxonia-Express klingt stellenweise sehr synthetisch. Hat man seine Stimme mittlerweile auch für Text to Speech verarbeitet, wie es mit Heiko Grauel gemacht wurde?

nwng boosted

Liebe Senfcallende,
wir brauchen eure Unterstützung: unser neuer soll auf Herz und Nieren getestet werden. Deshalb veranstalten wir heute um 21:00 einen Lasttest in diesem Konferenzraum:
bbb2.senfcall.de/easy/test

Bringt Freunde, Verwandte, die Senfmanufaktur eures Vertrauens und wem ihr sonst noch eine aufdrücken könnt mit und boostet diesen Beitrag als ob es morgen keinen mehr gäbe.

Nein, ich habe nichts gegen das Tool, es hat in Gruppen von ausschließlich Sehenden sicher seinen Platz und seine Funktion.

Ich sehe kritisch, dass sich diese Plattformen langfristig einbürgern und sich Communities, die sich Diversität auf die Stirn schreiben, verschließen.

Show thread
Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community