Hab grad erfolglos versucht, bnetza-amtsblatt.de/download/3 bei web.archive.org und archive.is zu sichern. Das ist ein PDF der BNetzA, wo das Verbot der Rocket M5 drin steht.

Ist das ein bekanntes Problem? Gibts da einen Trick, um das PDF zu sichern? Oder gibts noch eine andere Seite, um solche Infos zu archivieren?

: eine Software für Videotelefonie, die aus den Bildern von mehreren Kameras errechnet, wie mein Gesicht direkt von vorne aussehen würde. Damit ich mich nicht mehr entscheiden muss, ob ich lieber auf den Bildschirm oder in die Kamera schaue.

, übernehmen sie!

(Edit: wichtigen Typfehler korrigiert)

altbekackt, adj.: bezeichnet etwas altbekanntes, was aber schon früher schlecht war. Beispiel: "Mit dem Ende des Corona-Lockdown ist auch der altbekackte Stau wieder da."

Hab endlich mal alte Computersachen aussortiert. Das meiste ist ziemlich direkt in die Müllecke befördert worden (nachdem etwaige Festplatten ausgebaut wurden) und wird demnächst beim Elektroschrott landen. Ebenso VGA-Karten, Soundkarten, Mainboards, Speicherriegel (EDO anyone?)...

Einen Amstrad PPC 512 (en.wikipedia.org/wiki/PPC_512) wollt ich dann doch nicht sofort verschrotten - falls den hier jemand haben möchte, bitte melden.

Endlich wieder ein unangenehme Aufgabe weg! \o/

Das neue -Video (invidio.us/watch?v=DHyRaUeHcGY) hat mich wieder mal an eine Stelle aus ​s "Einfach Göttlich" erinnert, wo ein religiöser Mensch über Wissenschaftler nachsinnt und wie sie nie etwas definitiv _wissen_:
"Wenn es keine Wahrheit gab - was blieb dann? Diese sonderbaren Alten verbrachten ihre Zeit damit, die Pfeiler der Welt umzustoßen und sie mit Unsicherheit zu ersetzen. Und dann waren sie darauf auch noch stolz?"

Am Ende könnte das ein Weg sein, damit SW-Firmen schnell einschätzen können, a) wo sie im Vergleich zu anderen Firmen stehen, und b) welche Verbesserungen sie als nächstes angehen könnten.

Oder seh ich das zu einfach?
Oder gibts das schon?

(3/3)

Show thread

Die ganzen Punkte aus dem "Joel Test" sollten da auch drin sein.

Und die Sachen bauen ja aufeinander auf: Fuzzing braucht Auto-Tests braucht Tests; CD braucht Auto-Builds braucht Versionsverwaltung.

Im Gegensatz zum AoE2-Baum könnten hier noch die generellen Ziele drinstehen, die durch jeden Punkt verbessert werden, z.B. Qualität, Produktivität, Mitarbeiterzufriedenheit, Robustheit...

(2/)

Show thread

ein Technologie-Baum (wie z.B. bei ), für Softwareentwicklungs-Methoden. Fängt an bei den totalen Grundlagen (Versionsverwaltung, Issue Tracker) und baut darauf auf, z.B. (hier mal unsortiert): Tests, Unit Tests, Test-Pyramide, Auto-Tests, Auto-Builds, CI, CD, Reproducible Builds, statische Codeanalyse, Laufzeit-Checker, Fuzzing, Checklisten, Infrastructure as Code, Backups, Doku, API-Doku, Architektur-Doku, Code Reviews, Design Reviews...

Wobei ich grad lese, dass B99 jetzt einige fertige Folgen weggeschmissen und ersetzt hat. Klingt gut.

Wen (aus dem Haupt-Cast) würdet ihr denn in der Rolle des übergriffigen Polizisten sehen? Und wer wäre der/die Whistleblower*in?

Ich bin sehr unentschieden. Könnte mir aber Rosa als Whistleblower vorstellen (zeigt, dass sie trotz ihrer harten Methoden richtig und falsch unterscheiden kann), oder Hitchcock/Scully (zeigt, dass selbst abgehalfterte Egalos den Mund aufmachen können und müssen).

Show thread

Re. invidio.us/watch?v=s_L-ingGsxY : können wir gleich mal ein Krankenhaus-Serie bekommen, wo die Ärzte bei der Krankenkasse Leute verprügeln, damit die notwendige Behandlung bezahlt wird?

Im Ernst, ich könnt mir bei sehr gut eine Folge vorstellen, wo übergriffige Polizisten (in den eigenen Reihen) gezeigt werden, am besten mit einer Darstellung der Folgen für die Betroffenen; und dann der interne Widerstreit jedes Kollegen, ob er/sie lieber stillhält oder den Mund aufmacht.

Hey Kenner von / : wer sollte eigentlich Diskussionen in Merge Requests auf Resolved setzen? Der Ersteller der einzelnen Diskussion, oder der Ersteller des MRs?
Weiterführende Frage: kann ich bei einer Diskussion irgendwie markieren oder erkennen, wessen Input als nächstes gefordert ist?

Diese Fragen kommen bei der Arbeit grad hoch, wo wir alle Gitlab-Neulinge sind. Ich hab im Netz nix dazu gefunden - bzw. hab wohl noch nicht die richtigen Suchbegriffe gefunden. Help? :boost_ok:

Es gibt ja Ansätze, mit Bilderkennung und Greifern zum Unkrautjäten zu verwenden, als Pestizid-Alternative. Ich bin gespannt, wie die darauf reagieren wird - z.B. durch Pflanzen, die von den neuronalen Netzwerken nicht als Pflanze oder nicht als Unkraut erkannt werden. Hatten wir schon irgendwo mal so einen Kampf "Evolution vs. Neuronales Netzwerk"?

Irgendwie ist das wieder so eine Sache, wo mir plötzlich unterschwellige, massive Meinungsunterschiede bewusst werden, selbst zu Leuten, mit denen ich eigentlich gut klarkomme.
Gibts für solche Themen eigentlich einen Fachbegriff oder ein Schlagwort?

(3/3)

Das hat nichts damit zu tun, ob ich das Geld dafür habe. Die Herstellung von Handies, Bildschirmen, Laptops und ähnlichem ist für die Welt teurer, als vom Euro-Preis abgedeckt. Wenn ich meine alte, funktionierende Hardware weiter verwende, hat das nichts mit Geld oder Bequemlichkeit zu tun.

(2/)

Weil das Thema in meinem Verwandtenkreis gelegentlich hochkommt und jetzt auch schon Ministerin Bär solche Standpunkte verbreitet: bitte animiert Leute nicht dazu, sich neue Geräte anzuschaffen! Wenn jemand nach Kauftipps fragt, ist das was anderes; aber ich möchte nicht ungefragt zu hören bekommen "dein Handy ist ja echt alt, willst du nicht mal ein neues kaufen? Oder wünsch dir doch eins zum Geburtstag - wir würden dir auch eins schenken!".

(1/)

ollibaba boosted

Dieser übliche Vorwurf "Was macht XYZ eigentlich beruflich?" wird bei immer schwieriger zu beantworten.

Warum braucht eigentlich mindestens Java 8 auf den _Build-Hosts_, um seinen Agent zu starten? Sollte gerade so eine Agent-Software nicht eher super-kompatibel mit allem sein, was es an Betriebssystemen auf der Welt so gibt? :-(

Was benutzt ihr, um auf verschiedene Datenträger zu verteilen (so ungefähr nach der 3-2-1-Regel)?

Ich benutze im Moment git-annex, um -Daten von verschiedenen Rechnern auf ein NAS und eine externe Platte zu kopieren. Aber ich finde die Software recht kompliziert und fehleranfällig in der Bedienung, zumindest für diesen Anwendungsfall.

Was benutzt ihr so dafür? Was könnt ihr empfehlen?

Food 

PSA: Djuvec-Reis lässt sich prima erweitern mit Mais, Kidney-Bohnen, Feta und groben Soja-Nuggets.

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community