Wie kann ich Tomcat erzwingen nur TLSv1.2 zu sprechen?
Eigentlich durch setzen des Parameters SSLProtocol=“TLSv1.2” unter Connector in der Server.xml

Wirkt nur nicht. Der Tomcat spricht immer noch 1.0 und 1.1.
Ideen?

WLAN im Hotelzimmer in Köln Mülheim versetzt einen in Buschtrommelevolutionsstufe zurück.

Sie zu mir: „Entschuldigen Sie? Sie sitzen auf meinem Platz!“ „Nein, das kann nicht sein! Hier oben steht’s: Hamburg Solingen und wir sind aktuell in Bremen!“
„Ja, mein Zug hatte Verspätung, ich soll diesen hier nehmen..“ „Ja, dann ist Ihre Reservierung nicht gültig!“ „Ach?!“
Badumms!

Aktuell hat es angenehme Temperaturen im Wohnzimmer, aber ich fürchte dass sich das die Tage ändern wird..
Meeeehhhhh.....

„Cluster farm“ ist also im deutschen „Klumpen Bauernhöfe“.

Manche deutschsprachige Software gehört doch verboten!

Übrigens, Funfact:
Mein erster MP3 Player hatte eine Kapazität von 4gb und konnte durch eine bis zu 4gb große Speicherkarte erweitert werden. Um die zu nutzen, müsste man ihn abschalten, einen Schalter umlegen und wieder einschalten.

Und damit: Moin!

Lustige Anekdote von letzter Woche:
Fünftägige Microsoft Azure Infrastructure Schulung. An Tag drei fragt einer der Teilnehmer: „Sagen Sie mal, was ist eigentlich dieses zehn Punkt null Punkt zehn Punkt null durch 24?“

Schmunzler gefällig?
Die Tage besuche ich für zwei Tage eine Microsoft Schulung. Im Hause MS und mit einem MS Trainer.
Ich soll ein Internetfähiges Notebook mitbringen.
Was bringe ich mit? Ein MacBook mit Windows 8.1 VM.. xDD

Übrigens: Update. Der Hersteller hat die geforderten 70 Switche in rund 20 Einzellieferungen zu uns geschickt. Am Wochenende kann also ordentlich gebastelt werden."

Schmunzler gefällig?
Wir haben 80 48 Port PoE Switche bestellt.

Am kommenden Wochenende soll ein Großteil davon genutzt werden. JETZT stellt man fest, dass in den Kartons die falschen Switche sind. Nämlich die Variante ohne PoE. Sind aber korrekt beklebt und Original verpackt angekommen. Die Serials Karton/Gerät stimmen sogar überein.
Tja.
Der Hersteller ist jetzt „etwas“ am Schwimmen und schickt uns emergency mäßig aus ganz Europa per Kurierdienste Switche die teils morgen (!) ankommen.

28kg Schokoriegel sind zu Haus angekommen.
Der arme DHL Fahrer.. :-)

Eigentlich mag ich die Einlassautomatik vom Rechenzentrum hier, aber es mag meinen Rucksack nicht!
„Guten Tag! Sie konnten zum dritten Mal nicht authorisiert werden! Bitte verlassen Sie die Schleuse. Der Wachdienst ist informiert!“ und draußen piept und blitzt es…

Stellt euch vor ein Mitarbeiter eines Software Dienstleisters kündigt, nimmt die Software mit, macht eine eigene Firma auf und ruft euch an, dass die („alte“!) Firma umfirmiert sei und umgezogen sei und will euch als Kunden weiter betreuen…
Kann nicht vorkommen? Doch! Ernsthaft!!

Beim Lieblingssupermarkt haben sie seit einigen Monaten Öko “Plastik“ Gemüsebeutel, die man theoretisch kompostieren könne (in Hamburgs Biotonnen trotzdem verboten!) und die aus irgendwelchen naturnahen Stoffen bestehen.

Jetzt die Frage: warum fassen Kassierer die Tüten nicht direkt an, sondern nutzen einen Gummihandschuh?
Alle anderen Waren (auch unverpacktes Gemüse) werden mit den Händen angefasst..

Warum ist das so? Sind die Tüten giftig? 🙂

Ich wollte mich beim Online Dienst meiner Krankenkasse anmelden. Wollte. Denn im Kleingedruckten las ich, dass man nur achtstellige Passwörter verwenden darf. Keine längeren.
Ich habe daraufhin die für mich einzige Möglichkeit gewählt: meine Anmeldung abgebrochen.

Also wird weiterhin alles per Telefon und guter alter Post geregelt.

Arbeitskollege wurde auf dem Telekom Firmenhandy angerufen.
Angeblich das Mobilfunk Servicecenter mit einer Gutschrift. Man bräuchte zur Ausführung bitte einmal das Kunden Passwort.

Kinder, seid vorsichtig!!

Gefällt mir:
Kunde (Systemhaus) hat hier eine Linux Kiste stehen für die wir nur Housing machen. Er kam nicht mehr drauf und fürchtete gehackt worden zu sein.
Jupp, wurde sie.
Vielleicht in Zukunft auf „München2018“ als root Passwort verzichten und die Kiste schützen.
Danke.

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.