Die Tage eine Art "Lüftungstimer" für ca 350 Kollegen entwickelt. Simple Browser Notification mit Sound. Und dann nagelt die IT den Browser so zu, dass die Permission bei jedem Neustart wieder weg ist... 🙄🙄🙄

felixfbecker/svg-screenshots

📸🧩 Browser extension to take scalable, semantic, accessible screenshots of websites in SVG format. - felixfbecker/svg-screenshots

github.com/felixfbecker/svg-sc

parkrocker boosted
parkrocker boosted

Für die Nachbarn eine Straße weiter, endet das Wochendende spektakulär katastrophal... 😵

@kubikpixel
Danke. Fraglich, wie das irgendwann endet.
Wahrscheinlich mit Intervention des Vermieters. Abmahnung, Kündigung oder dergleichen für irgendwen.
Wirklich unangenehm, so eine Wohnsituation 🙄

Wohne im zweiten OG. Nachbarin aus dem ersten OG ist auf dem Dachboden, knallt wie eine Bekloppte die Tür. Geht dann runter, klingelt andere Nachbarn raus, schreit herum, was ich(!) mir da erlauben würde, ich müsse endlich raus aus dem Haus.
Die Dame hat mir letzten Sommer wieder mal Geschichten von "stinken Russen, dem dreckigen Volk" erzählt. Ich hab ihr seinerzeit mal ganz klar die Meinung dazu gesagt.
Seitdem der Psychoterror. Frage mich, was bei der Frau im Kopf falsch verdrahtet ist...

Weg von Instagram?
Keinen Bock auf shady "Tools", welche mit Werbung nerven oder die Hand aufhalten wollen?

Tipp: github.com/instaloader/instalo

Alles gut. Viele Artikel heute haben das falsch dargestellt. Wird aus aktuellem Gesetz und Entwurf deutlicher 😊

@falk
Das ist falsch dargestellt.
Unanbringliche Sendungen dürfen bereits jetzt geöffnet werden. Zukünftig muss gemeldet werden, wenn dabei inkriminierte Güter gefunden werden.
Das Briefgeheimnis wurde bisher dadurch nicht verletzt und wird es mit diesem Entwurf auch zukünftig nicht.
Es geht um Sendungen, die sowieso geöffnet werden und was mit dabei aufgetauchten Zufallsfunden geschieht.
Bisher konnte man diese melden, zukünftig _muss_ man es dann.
Auf Verdacht geöffnet wird weiterhin nicht.

2/2
Sind die Menschen einfach nur dumm, ignorant, whatever?

Es muss doch einleuchten, dass es nur mit einer gemeinsamen Anstrengung klappen kann - nicht mit "Heute gönne ich mir eine Ausnahme".

Der Geburtstag meines Sohnes wird heute nachgefeiert, weil Dank neuer Verordnung nun auch Patchwork-Geschwister nun teilnehmen dürfen. Am Geburtstag selber gab es nichts.

Es sind Entbehrungen, ja. Aber Entbehrungen für alle und solche unsozialen Arschl****r bringen mich einfach nur zum kotzen... 🤮

Show thread

Vor einem Lokal in der Osnabrücker Innenstadt, sitzen Leute und verzehren Speis und Trank.
Erlaubt ist Abholung, aber nicht Verzehr direkt vor dem Lokal auf deren Bänken sitzend ohne Abstand.
Ich frage mich, wie wir alle zusammen die Pandemie so in den Griff bekommen sollen.
Kurz vorher wollten meine Tochter und ich etwas im Saturn abholen. In der Schlange zwei Frauen, die auch nach Aufforderung keine Maske tragen wollten. Die beiden gingen, als ich die Polizei schon in der Leitung hatte.
1/2

Eine knappe Woche nach dem Schneesturm nichts, aber auch gar nichts geräumt zu haben, ist irgendwie auch... 🙄

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community