Die vom @bfdi betriebene Mastodon-Instanz (Social.bund) wird nach und nach nun auch für andere öffentliche Stellen des Bundes und der Länder geöffnet. Eine tolle Entwicklung!

social.bund.de/@bfdi/106657500

Hey, ähm, wer bisher keinen Zugang zu eduroam hatte wegen der klassistischen Barrieren...

Es gibt da so einen Geheimtrick über die Hochschule Hamm-Lippstadt (einfach als Externe in der Bibliothek anmelden, ist gratis und hat keine Hürden außer dass ihr mal hinfahren und euren Perso vorzeigen müsst) :3

Britannien: Gemeinsam gegen Transfeindlichkeit

Ende Juli wurde in Liverpool eine Protestaktion organisiert, die sich gegen die in den Medien verbreitete Ablehnung und Aggression gegenüber Trans*personen richtete. Vor dem Gebäude der Rundfunkanstalt BBC in der der Hafenstadt im Nordwesten Englands hatte die lokale Basisgewerkschaft der „Solidarity Federation“ (SF-IAA) zu einer Kundgebung mobilisiert.
(...)

#iwaait #transrights

anarchosyndikalismus.blackblog

Und machmal, wenn er spielen will, bringt er sein Lieblingsspielzeug an.
Und ja, er ist gerade so eingeschlafen 😂🥰😍

Show thread

Er meldet extra an, wenn er das Katzenklo benutzen geht, damit man ihm direkt hinterher räumen kann.
Was für ein Luxus-Kater 😂

Show thread

Die empörten Blicke, wenn mein Bauch Geräusche macht 😍

Show thread

"Philipp Amthor erneut unter Lobbyismus-Verdacht für eine geplante Zahlung von Tiktok an die Junge Union"

Die Sprache voll so schöner Worte wie Korruption, Bestechung, Verderbtheit, Korrumption.

Aber irgendwie finden sich immer wieder neue verniedlichende Bezeichnungen.

Servicetoot: ein Blåhaj hat T-Shirtgröße S.

Das ist übrigens im , falls sich wer fragt.
Die Zugbegleiterin hat die Dudes (weil natürlich alle männlich, weiß, mitte 20 bis ende 30) sehr souverän wegmanövriert, aber jetzt stehen die halt woanders halbmaskiert im Weg rum...

Show thread
Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community