@phranck Warum ausgerechnet der unverschlüsselte Telegram und nicht Signal oder meinetwegen Threema?

@frumble Ich hab die beide schon durch. Signal ist den meisten zu hässlich und bietet nicht den von WA gewohnten Schnickschnack, und bei Threema musste ich mir schon mehrfach anhören: „Das kostet ja Geld!“ 🙄

Ich gebs echt bald auf. Es scheint den Leuten wirklich alles scheissegal zu sein.

@phranck Threema soll funktionieren, wenn man ihnen anbietest, ihnen den Euro zu schenken. Per Paypal oder was auch immer. Aber warum Signal hässlich? Welcher Schnickschnack? Das kann doch sogar Sticker. Oder weil’s nicht das alberne Hintergrundbild hat?

@frumble Du wirst lachen, aber ich habe schon diverse Threema Lizenzen verschenkt! Wenn die Leute aber nicht wollen, dann bringt das alles nix.

@phranck wo ist versuch numero dos&tres (nachzulesen)? @frumble wie wärs mit #xmpp / #matrix (anstelle von #telegram / #signal / #threema, die allesamt suboptimal sind)?

@gnusocialgnu Du willst jetzt nicht ernsthaft über XMPP diskutieren? Das Protokoll ist schon unter Nerds tot und No0bs bekommst du nie dazu das zu verwenden oder gar selbst zu verstehen. Und welche Matrix-Instanz sollen seine N0ob-Bekanntschaften denn nutzen? Am besten dann mit Chat-Client auf Webtechnologie-Basis? @phranck

@frumble wiso sollten wir nicht ernsthaft über #xmpp diskutieren?und am ende des tages evtl. mutual follower sein?wenn das protokoll tot sein soll,liegt es dann nicht an uns,es in unserem interesse zum leben zu erwecken?für die nutzung von #matrix etwa mit matrix.to / ubports.chat o.ä?via riot.im als chat-client auf webtechnologie-basis?ich mache den ersten schritt mit einem follow!
@phranck und?wie waren die versuche?von erfolg gekrönt??
@phranck was ist der unterschied zwischen coi&delta(falls vorhanden)?

@phranck Warum empfiehlt du Telegram? Telegram ist genauso properitär und genauso zentralisiert wie WhatsApp.

WhatsApp an sich ist nicht böse. Nur durch den Scale welche es erreichte wurde es anfällig aufgekauft zu werden und dadurch böse.
Telegram an sich ist ebenfalls nicht böse. Diese Plattform zu fördern züchtet nur das nächste WhatsApp heran. Sobald Telegram groß und populär wird ist es ein WhatsApp in Blau, mehr nicht.

Alternativen sind dezentrale Protokolle wie XMPP, Matrix, E-Mail¹.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.