Follow

Man, bin ich gespannt! Mein erstes, selbstgemachtes vegane "Hackfleisch". Das sollen mal Kötbullar werden.

Wenn alles klappt und wenn es schmeckt, dann gibt es wieder ein Rezept. 😃

So, die müssen jetzt noch ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen, und dann wird gebrutzelt. 😃

@MacLemon Nee, keine weiteren Bilder. Dieser Versuch war ein Fail. Die Teile sind beim Brutzeln total auseinandergefallen. Muss ich nich etwas experimentieren, damit sie mehr Festigkeit bekommen.

@phranck Mit meinen nicht existenten Kochfähigkeiten würde ich ja Eidotter zum Binden vorschlagen, aber das ist zu vegan halt doch eher inkompatibel.
Banane aus anderen Gründen.

Bei IKEA gibts ja was ähnliches. Vielleicht lässt sich da was aus den Ingredienzen extrapolieren?
ikea.com/at/de/new/fleischlosb

@MacLemon Stimmt, Ei ist dann nimmer vegan. Es ist auch dieses "Binden", was einem Ei bringt. Ich meine eher die Struktur/Zusammensetzung die mit Fleisch kommt. Da sind es gewisse Proteine, die für Zusammenhalt sorgen. Es gibt sowas auch für die vegane Küche. Aber ich hab davon nix im Haus, und ich weiss auch nicht so wirklich, was ich da nehmen muss. Braucht halt noch etwas Research. 😃

@MacLemon Ah, IKEA. Die machen das mit Erbsenprotein. Klingt spanmend, und muss ich mal testen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community