Follow

Sucht hier noch jemand eine Beschäftigung während des Sich-Nicht-Mit-Leuten-Treffens? Ich gebe Gesangsunterricht via Internet und suche Schüler_Innen.

· · Web · 1 · 27 · 9

@piko würdest du mal skizzieren, wie das laufen würde/könnte? Braucht es da hochwertiges Equipment um den Gesang zu beurteilen, eine Stimme über billig Heatset kann ja schon beim sprechen mies klingen.

@lx242 Je besser die Aufnahmesituation ist, desto genauer lässt sich natürlich die Stimme einschätzen, aber sehr viele Details, die für die Arbeit mit der Stimme relevant sind, kann man auch hören, wenn der Sound nicht perfekt ist. (Richtig guter Gesangsunterricht sollte aus vielen Gründen im selben Raum stattfinden – aber das gibt es im Moment ja nicht...) 1/4

@lx242 Die größere Herausforderung ist die Begleitung. Üblicherweise sitzt die Gesangslehrerin am Klavier und begleitet den Schüler – das funktioniert wegen der Latenz natürlich überhaupt nicht. In meinem Unterricht läuft das meistens so, dass die Schülerin das Musikstück mit Kopfhörern hört und dazu singt. 2/4

@lx242 Und sonst ist das recht ähnlich zu normalem Gesangsunterricht: Zum Aufwärmen und zum stimmtechnischen Training singe ich kurze Übungen vor, die dann direkt nachgesungen werden. Dann arbeiten wir an ein bis zwei Stücken; ich gebe Hinweise, frage aber auch viel.
Das ist dann ein bisschen dashier, aber halt über das Internet – und nicht unbedingt Operngesang: youtu.be/SC1NQCAalT4?t=1013 3/4

@lx242 Wichtig ist, dass Ihr (1) eine Möglichkeit habt, den Bildschirm auf Augenhöhe (im Stehen) zu haben, (zB den Laptop auf ein Regal stellen) sodass Ihr, wenn Ihr mich beim Singen anschaut, nicht nach unten schaut; (2) dort etwas Platz habt, um auch mal wild mit den Armen zu schlenkern oder sich kurz auf den Boden zu legen (wenn Ihr das möchtet). 4/4

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community