"Was passiert wenn ich die Arbeit zu spät abgegeben habe?"
"Dann ist das eine 5.0 und sie haben nicht bestanden."
"Einfach so?"
"Wie jetzt? Natürlich."
"Ja nur weil ich die zwei Wochen zu spät abgebe? Ich habe doch eh schon sechs Monate Zeit gehabt, die zwei Wochen.."

Bachelor-Studierende 2019.

Follow

@gordana Ja na und? Fragen kostet nichts und du kennst die Hintergründe nicht.

@pinkprius Die Frist wird bei Anmeldung der Arbeit unter Nennung des Paragraphen der Prüfungsordnung mitgeteilt. Wieso genau sollte es da einen Verhandlungsspielraum geben? Krankheit oder defekte Geräte wären eine Sache, aber just for fun weil man es in sechs Monaten nicht gebacken bekommen hat? Srsly?

@gordana
>Wieso genau sollte es da einen Verhandlungsspielraum geben?

Habe nicht gesagt, dass es einen geben soll.

>Krankheit oder defekte Geräte wären eine Sache, aber just for fun weil man es in sechs Monaten nicht gebacken bekommen hat?

Du weisst ja gar nicht, woran es liegt.
Selbst, wenn die Person es sechs Monate nicht gebacken bekommen hat, jetzt ist die Person daran interessiert, eine Arbeit zu schreiben.

@gordana
Und ich gestehe dir ja locker zu, die Abgabefrist zu respektieren und dann 5.0 zu geben. Darum geht es mir gar nicht.
Ich finde es nur unangenehm, wenn du dich dann über Studierende öffentlich lustig machst, nur weil diese eine Arbeit gelesen und bewertet haben wollen und eine Frage dazu stellen.

@pinkprius Ne, die Frist ist bereits verstrichen. Wenn, frage ich so etwas doch vor Ende der Frist um ggf. noch aktiv werden zu können anstatt das jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist zu diskutieren, oder nicht?
Bei Menschen mit Hochschulreife und einem pot. Hochschulabschluss darf man soviel Eigenständigkeit durchaus erwarten, vielleicht sind meine Ansprüche aber auch einfach nur zu hoch.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community