Gestern ist ein Umspannwerk am größten polnischen Kohlekraftwerk ausgefallen und hat damit fast 4GW, knapp 20% der polnischen Stromproduktion, vom Netz genommen. Die im europäischen Stromnetz ist schlagartig um 0.1Hz gesunken (klingt wenig, ist viel). Leistungsreserven wurden stark genutzt. Es kam aber zu keiner Netztrennung oder Ausfall.

1/

Follow

Falls ihr noch nicht wisst, wie ihr diese Information einordnen sollt, sucht euch eine Headline mit dem Framing aus, das euch am besten gefällt:

→ Beinahe Blackout durch marodes polnischen Kraftwerk
→ Kohlestrom gefährdet unser Stromnetz
→ Umspannwerke gefährden unser Stromnetz
→ Gemeinsames europäisches Stromnetz schützt Polen vor Blackout
→ Netzregelung im europäischen Stromnetz funktioniert

2/2

· · Web · 1 · 3 · 3

@quanten Ah das erklärt den seltsamen Dip um ca 16:34. Gegen 16:51 war schon alles wieder im nominellen Bereich.

Sowas muss das Netz abkönnen und kann es ja es offensichtlich auch.

@quanten Hast du eine da ne Quelle mit Bericht zur der Ursache? Würde das gerne an den Graphen tackern, damit die Ursache klar ist falls der Datensatz mal in irgendeiner Auswertung ladet.

@quanten Jaein. Ich arbeite beruflich an einem Energiemanagementsystem (Amperix). Wir haben da Anlagen über ganz Deutschland verteilt und ein paar in Nachbarländern. Da loggen wir einiges an Messwerten mit. Unter anderem Frequenz und Spannung.
Wir haben auch Projekte die darauf abzielen Regelleistung (positiv und negativ) mit Batteriesystemen bereit zu stellen.
Entsprechend hab ich da ein bisschen ein Auge drauf.

@sebastian Laut Wikipedia bzw. dem Continental Europe Operation Handbook war die Frequenzdifferenz für eine solche Lastdifferenz geringer als gefordert, wurde also gut abgefangen.

Ein Referenzfall mit 3GW Lastdifferenz darf 0.2Hz ausmachen. Gestern waren es 3.9GW und unter 0.2 Hz

de.wikipedia.org/wiki/Netzfreq

@quanten Man sollte da auch noch anmerken das Schwankungen im Bereich von 50-75mHz regelmäßig vor allem morgens oder Abends auftreten. Immer schön zu 15min Handelsintervallen, wenn sich Mal wieder jemand verspekuliert hat beim Stromhandel.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community