Follow

corona, depol, unpopular(?) opinion 

so: "Ich habe die Weisheit mit Löffeln gefressen".

Jaja, irgendwann hat er mal was Vernünftiges gesagt. Aber das da gehört nicht dazu.

Von wegen es sei "nicht belegt", dass man sich draußen selten anstecke. Quatsch. Das ist sehr gut belegt. z.B.

assets.publishing.service.gov.

Nicht unmöglich, aber relativ selten. Nur darum geht's.

sind nicht ansatzweise so gut belegt und selbst dann wäre die unklar.

· · Web · 3 · 4 · 2

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@quincy für alle, die in der Quelle die Textstelle suchen:

> Evidence continues to suggest that the vast majority oftransmission happens in indoor spaces; recent reviewsconsidering data from several countriesfound very little evidence of outdoor transmission for SARS-CoV-2, influenza or other respiratory viruses [9, 10]. The small number of cases where outdoor transmission may have occurred are associated with gatherings that facilitate close interactions, particularly extended duration, or settings where people mixed in indoor venues alongside an outdoor setting. It is therefore important that messaging recognises that close interactions outdoors can still pose a risk.

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@tommy @quincy

Thats thinking in logic.👍

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@quincy ja, als ich vor Wochen gehört habe, dass sich Lauterbach für Ausgangssperren ausspricht, blieb mir nichts anderes übrig als die Mülltonnen auf die Straße zu schieben und anzuzünden. Also Pandemiebekämpfungsmaßnahme versteht sich.

corona, depol, unpopular(?) opinion 

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@quincy

Ich frag mich, was mit Leuten los ist, die sich wünschen, eingesperrt und total überwacht bzw. regiert zu werden.🙄

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@Sofie

Erklärungsversuch: sie haben einen Tunnelblick entwickelt.

Die Politik erzählt die Mär von der Alternativlosigkeit.

Diese Phantasielosigkeit färbt offenbar auf die Gesellschaft ab, nur eine Minderheit überlegt sich noch konstruktiv Alternativen und am Ende hat man unnötig Freiheit aufgegeben 🙁

corona, depol, unpopular(?) opinion 

@Sofie
So eifrig wie die Regierenden gerade neue Gesetze durchboxen, die gar nichts mit der Pandemie zu tun haben, kann es eigentlich nicht daran liegen dass sie keine Zeit hätten, sich zu überlegen wie man die Pandemie verfassungskonform bewältigen könnte.

Dabei liegen manche Punkte auf der Hand - "Lockdown nur ohne Maloche" finde ich eine weit weniger extreme Forderung als "Ausgangssperren". Und das mit den Aerosolen wird jetzt einfach bequem ignoriert.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community