Bubububuh 😪

„Anstiftung zum Rechtsbruch“ setzt ja irgendwie illegales Handeln voraus. Leider gibt es aber keine einzige Verurteilung wegen .

Staatsanwaltschaften bisher immer so EINSTELLEN IHR SPINNER zu den Cops.

hängt noch bis 21. August 22 im Kunstraum Bethanien in .

plus.tagesspiegel.de/berlin/st (€)

@bbsc

Typisch .

OMG, es "trifft" den "Außenwerber" (einen multinationalen Konzern, dessen "Geschäft" darin besteht, Menschen ungewollte Werbung aufzuzwingen).

Buuhuu indeed. Die armen Opfer!

@quincy Keine Ahnung, wie es bei Wall zu diesem Gesinnungswandel kommt. Bislang waren sie eher am Beschwichtigen und Runterspielen der Schäden durch , wohl auch um Werbekund*innen zu beruhigen. Vielleicht reden sie hier aber auch nur der ‚Kundin Polizei‘ nach dem Mund.

@bbsc Jedenfalls beruhigend, dass die Verfahren bisher immer eingestellt werden.

Follow

@bbsc

Gleichzeitig macht es mich unfassbar wütend, wenn friedlicher und sogar noch humorvoller Protest kriminalisiert wird.

is not a crime!

(Ein bisschen wie "Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?", only *more* so ...)

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community