Dominik P. boosted

Meine Kommunikationskanäle:
#Signal
#Matrix/Riot
#XMPP
#Deltachat/Mail
#Mastodon
#Telegram (🙄)

Kommunikationskanäle meiner Kolleg*innen:
WhatsApp

Meine Kolleg*innen so:
"Dir kann man ja nicht schreiben."

😐

Dominik P. boosted

Übrigens: Die Telemetrie, für die Microsoft bekannt ist, findet auch bei Teams statt. Zb wird jede Rückkehr von einem beliebigen Fenster ins Team-Fenster mit Zeitstempel an MS gemeldet. Juristisch wohl korrekt, aber für mich unerträglich, beim Arbeiten so analysiert zu werden.

Show thread
Dominik P. boosted
Dominik P. boosted

Im 9. Tätigkeitsbericht des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht für das Jahr 2019 heißt es unter Kapitel 6.3 „Google Analytics“:

„Website-Betreiber, die Nutzer ohne Vorliegen einer Einwilligung tracken, begehen einen Datenschutzverstoß, der mit einer empfindlichen Geldbuße geahndet werden kann.“

A) Betreiber drauf aufmerksam machen. B) Bei ausbleibender Reaktion Beschwerde einreichen.

lda.bayern.de/media/baylda_rep

Dominik P. boosted

Why do folks often believe that to go FOSS, they need to remove Outlook, Office, and Windows all at once and then use FOSS only next day?
First install Firefox on Windows, get used to that. Then Thunderbird. Later Libre Office. And so on. When all that goes smoothly, then think about Linux.
Go FOSS step by step.

Ist hier noch jemand auf unterwegs und hat Probleme beim Upload von Dateien auf die via Nextcloud-App? Alle Dateien, die größer als 1 MB sind werden zunächst laut Anzeige zu 100% hochgeladen, danach kommt aber ein Verbindungsfehler, dass der Sever nicht erreichbar sei. Mit OxygenOS hat der Upload einwandfrei funktioniert. Von meinem Tablet und vom Browser aus klappt auch nach wie vor alles noch einwandfrei.
Daher muss das Problem mit LineageOS zusammenhängen.

Dominik P. boosted

Nächste Runde in den Tracking-Wars:

CNAME claoking ermöglicht es Trackern von Drittanbietern / Werbeunternehmen so zu tun, als wären sie Content vom Anbieter der Website.

Details: medium.com/nextdns/cname-cloak

Wie es scheint, haben nur die großen Player (a.k.a. Google, Micro$oft, etc.) brauchbare Satellitenbilder. Was nutzt ihr denn so, bzw was ist denn die beste (datenschutzfreundlichste, wenn man das so sagen kann) Plattform für Maps mit Satellitenbildern?
Eine Alternative für normale Maps benötige ich nicht - die habe ich mit OSM bereits.

Habe heute endlich den Umstieg auf auf meinem gewagt und muss sagen, ich bin positiv überrascht, wie problemlos das Ganze ablief 👍😀

Dominik P. boosted

Möchte, aus einer Laune heraus, mit nachfolgendem Text nochmal eine Lanze für das #fediverse brechen.

Auf #Twitter folgt man als unbedeutender Niemand größeren Konten, teilt deren Inhalte, liked deren Beiträge. Konversation untereinander ist, wenn sie stattfindet, häufig streiterfüllt und unsympathisch.

Im #Fediverse folgt gefühlt jeder jedem. Der Austausch ist mannigfaltig, häufig sachlich und der Umgangston grundlegend freundlich. Hoffentlich bleibt es noch lange so.

Dominik P. boosted

Achtung #Nextcloud Admins: Aktuell greift wohl eine Ransomware Nextcloud-Server an. Momentan scheint der Angriffs-Vektor noch unbekannt zu sein: heise.de/security/meldung/Rans
Falls noch nicht erledigt, ist es nun höchste Zeit, sich über ein Backup-Konzept der eigenen Nextcloud Gedanken zu machen. #security

Dominik P. boosted
Dominik P. boosted

Wire bekennt nun endlich Farbe:
"In connection with the financing, our holding company moved from Luxembourg to the U.S., as we believe this will be helpful in future fundraising necessary to support our strong growth."

Also wie ich bereits schrieb: 100% von einer US-Holding übernommen.

wire.com/en/blog/wire_business

An alle, die mal genutzt haben, dann aber auf einen anderen umgestiegen sind: Wie seid ihr dabei vor gegangen, bzw. wie habt ihr allen bescheid gegeben? Habt ihr ne Frist gesetzt und seid temporär parallel gefahren? Wie handhabt ihr das mit Gruppen, wenn nicht jeder umsteigen will und die Gruppe daher bei WhatsApp bestehen bleibt?

Dominik P. boosted

Aus dem Skandal um Facebook-Tracking beim BRK haben nicht alle was gelernt: Beim Spendecheck von DKMS wird im Fall von Krankheiten an Google Analytics gemeldet:
"risk group - exit"
Wenig später erscheinen anderswo dann Anzeigen von DKMS. Tja: Google Analytics ist in diesem Fall mit Google Ads verbunden, meine Daten zirkulieren, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass DKMS eine Zielgruppe aus kranken Besuchern erstellt.

Verstoß gegen die DSGVO, die AGBs und den gesunden Menschenverstand.

Dominik P. boosted

Es ist Zeit sich von Google Mail und anderen intransparenten, datensammelnden E-Mail-Anbietern zu verabschieden. Mit mailbox.org und Posteo ist eine datenschutzfreundliche Nutzung möglich. Zudem könnt ihr auch Kalender und Kontakte geräteübergreifend synchronisieren.

Zeit zum Wechseln! 🕑

Dominik P. boosted

Ich traue dem Braten bei StartPage nicht und habe mich entschieden eine hardwaremäßig gut ausgestattete searx-Instanz zu Hosten.

Keine Logfiles, kein Tracking, kein Bullshit. Nur Suchanfragen und
Ergebnisse. 🧙‍♂️

kuketz-suche.de/

Mal angenommen ich hoste Dienste wie oder ähnliche selbst. Muss ich dann die Weboberflächen dieser Dienste so modifizieren, dass dort ein und eine Policy verlinkt sind, oder benötige ich die beiden gar nicht? 🤔
Ich bin von dem was ich bisher gesehen und gelesen habe verwirrt 😣

Dominik P. boosted

Wer zufällig auf der Suche nach einer neuen #Suchmaschine ist, hier meine eigene #searx Instanz. TLSv1.3, Qualys Rating A+, Mozilla Observatory Rating: A+. Selbstverständlich werden keine Daten gesammelt/gespeichert/ausgewertet.
Gerne Boost.
searx.decatec.de/

Dominik P. boosted

Datenschutz dürfe keine Rücksicht auf Kriminelle nehmen, lese ich. Meine Antwort: Erstens verlieren auch Straftäter (und deren Angehörige) nicht ihre Grundrechte. Zweitens ist damit keine ausufernde Überwachung von weitläufig Verdächtigen(!) oder(!) aller BürgerInnen begründbar

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community