Ich finde das ja irgendwie etwas problematisch, wenn wir als Chaos-Community Apple-Produkte immernoch gutheißen und nicht stattdessen viel aktiver die Nutzung von freien Systemen bewerben und fördern. Wie kann das sein?

Follow

@fluxx Frag die Menschen doch nach den Gründen anstatt hier so komische Suggestivfragen zu stellen.

@raketenlurch @fluxx Gerade die Frage nach Gründen gehört doch zur kritischen Auseinandersetzung mit Technik und den dahinterstehenden Unternehmen dazu. Wenn man die Motive für die Nutzung der Produkte kennt, lässt sich FLOSS verbessern und der breiten Masse besser zugänglich machen.

@raketenlurch Ein häufig genannter Grund ist ja, dass Apple-Produkte einfach funktionieren ohne dass man sich erst einmal intensiv mit den technischen Details dahinter auseinandersetzen muss. iMessage läuft einfach, ohne dass man da erstmal einen Jabber-Konto konfigurieren muss. Und über die Apple-ID werden die eigenen Geräte super einfach miteinander verknüpft. Klar, tolle Sache. Da können wir noch von lernen. Dienste wie Signal und benutzbare Desktops wie GNOME machen da schon einiges richtig.

@raketenlurch Aber gerade wir als CCC, wir als "die Experten", sollten uns da imho schon etwas selbstreflektierter zeigen und mit guten Beispiel voran gehen. Wir sollten aufzeigen, wie es besser geht als uns es die großen IT-Konzerne in der Werbung glauben lassen wollen. Mastodon ist da ein schönes Beispiel. Das nutzen nicht nur "wir" gerne, sondern Mastodon ist auch zugänglich und benutzbar für alle anderen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community