Matthias Kneiss is a user on chaos.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Matthias Kneiss @realramnit@chaos.social

Pinned toot

Gegen eine „Politik der Angst“ sind am Sonntag in München rund 20.000 Menschen auf die Straße gegangen. Die Demonstration richtete sich gegen die Flüchtlingspolitk der CSU. Sie habe mit einer „verrohenden Sprache“ die Menschen verunsichert. migazin.de/2018/07/23/gegen-cs

"Viele junge Menschen in Berlin gehen gar nicht mehr aus. Sie sind gefrustet und haben resigniert, weil in Clubs und Bars Diskriminierung und Rassismus Alltag sind." migazin.de/2018/07/18/rassismu

"Die große Mehrheit der Deutschen sieht die Aufnahme von Flüchtlingen differenziert: Nur sieben Prozent lehnen jeden weiteren Zuzug von Flüchtlingen ab." migazin.de/2018/07/20/studie-n

"Özil ist aber letztlich nicht an Grindel gescheitert, sondern an einer aufgeheizten, populistischen Stimmung in Deutschland, in der selbst die CSU solche Angst vor der AfD hat, dass sie versucht, die Rechten noch weiter rechts zu überholen – mit ihren politischen Forderungen und ihrem Vokabular."

"…wenn der ranghöchste DFB-Funktionär nach einer misslungenen WM auch noch in das populistische Horn bläst. Das ist ein Armutszeugnis, und das ist ein Rücktrittsgrund. Wer sich mit der politischen Vita des DFB-Präsidenten beschäftigt, erkennt, dass Grindel vom Modell Nationalmannschaft als Integrationsaushängeschild nicht viel halten kann." tagesspiegel.de/politik/rueckt

Gewalt, Mordversuch Show more

Einen guten Einstieg zur Kritik an Grindel mit Vorwürfen, die denen von Özil ähneln finden sich in der deutschen Wikipedia (Stand 11.07.18): de.wikipedia.org/w/index.php?t

Es lohnt sich, das Statement von Mesut Özil komplett zu lesen. Ich hoffe, die Genannten und insbesondere der rechte DFB-Chef Grindel bekommen jetzt genug Druck, um selbst den Hut zu nehmen.

Ein autonomer Sonderermittlungsauschuss hat gestern auf der Website gefaehrlich.noblogs.org Enthüllungen von 2011 bis heute zu den Machenschaften des LKA Berlin am Beispiel der Straße veröffentlicht.

Google translate liefert religiös-prophetischen Output bei absurden Anfrangen in Sprachen mit geringen Textkorpus (Somalisch, Hawaiianisch und Maori)

boingboing.net/2018/07/20/who-

Die Trump-Administration ändert ein Wörtchen in den Regeln zum Waffenexport. Nun können Waffen auch an Länder exportiert werden, die zivile Ziele bombardieren.

theintercept.com/2018/07/20/tr

Ich freue mich sehr, dass ich ein wie ich finde gutes Bild zum neuen Begleitband der Ausstellung: "Die Opfer des NSU - und die Aufklärung der Verbrechen" beisteuern durfte. Besucht sie wenn in eurer Nähe!
opfer-des-nsu.de/Bestellung-Be
#nsu #KeinSchlussstrich

"Kristallisationsfigur und Spiritus Rector von «Combat 18» in Deutschland ist Thorsten Heise aus Thüringen. Es ist offensichtlich, dass seine Strukturen seit Jahren von Polizei und Geheimdiensten vor Verfolgung geschützt werden."

"Nach jahrelanger Beobachtung dieser Gruppe drängt sich der Verdacht auf, dass dieses neue alte «Combat 18» Deutschland ein „Honeypot“ ist, den Geheimdienste und/oder Polizei installiert haben, um Militante anzulocken, deren internationale Vernetzung auszuspähen." exif-recherche.org/?p=4399

Abschiebung, Asyl Show more