Pinned toot

Dann hat plötzlich jeder eine Meinung, als wär es seine eigene.

Die Norwegische Marine hat das Leck geschlagene Schiff übrigens falsch vertäut. Es ist mittlerweile gesungen.

Grünen-Chef Habeck will Hartz IV abschaffen. Er plädiert für eine "bedingungslose und bedarfsgerechte" Garantiesicherung. Sanktionierung soll genauso ein Ende haben wie der Zwang zur Arbeitsaufnahme. tagesspiegel.de/politik/arbeit

Eine Ortsgruppe der Jungen Union hielt es am 9. November für eine gute Idee in einer Berliner Eckkneipe Wehrmachtslieder anzustimmen. Sie wurden dabei gefilmt und sind jetzt bundesweit in der Presse. Einer der Beteiligten war früher in der AfD aktiv. tagesspiegel.de/berlin/berlin-

Durch eine unachtsame Weitergabe von Informationen ist es der linken Szene in Göttingen gelungen, eine Quelle des Verfassungsschutzes zu enttarnen und öffentlich auf einer Internetplattform zu outen. ndr.de/nachrichten/niedersachs

"Die negativsten Einstellungen zu anderen Menschengruppen legen jene Leipziger an den Tag, die kaum mit diesen in Berührung kommen: die Senioren.", zieht die Leipziger Internet Zeitung als Fazit aus einer selbst in Auftrag gegebenen Studie.

Reclaiming RSS

“Before Twitter, before algorithmic timelines filtered our reality for us, before surveillance capitalism, there was RSS: Really Simple Syndication … As we move away from the centralised web to the peer web, it’s time to rediscover, re-embrace, and reclaim RSS.”

ar.al/2018/06/29/reclaiming-rs

#ethicaltechnology

Dank Datensparsamkeit muss tatsächlich nur die Handynummer angegeben werden. Kein Name, Keine Adresse, nix. Sehr cool!

Jahre lang haben Aktivist*innen dafür gekämpft, nun ist es endlich möglich - Das Land Berlin erlaubt betroffenen einer Funkzellenabfrage () jetzt sich informieren zu lassen. Dazu ist es lediglich notwendig alle 90 Tage die eigene Nummer bei der zuständigen Landesbehörde zu registrieren. netzpolitik.org/2018/transpare

RT @sixtus: "Malls sind das Gegenteil von Urbanität. Sie saugen Menschen ein und geben dem Stadtraum nichts zurück, weil sie vollständig nach außen abgeschottet sind. Es sind schwarze Löcher der Stadtentwicklung, auch wenn sie schweinchenrosa angestrichen sind." t.co/FnvkGGu0ky

G20-Verfahren eingestellt: Student war in Japan

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt nicht länger gegen einen Studenten aus Göttingen wegen Körperverletzung beim G20-Gipfel. Damals war der 29-Jährige nämlich in Japan.

ndr.de/nachrichten/niedersachs

Scherben vor Thor Steinar-Laden – Künstlergruppe gedenkt Pogromnacht

Zeichen gegen Extremismus: Die Gruppe „Radical Performence Collective“ bekennt sich zu der Aktion am umstrittenen Geschäft an der Kesselsdorfer Straße. Sie wollen damit der Opfer der Reichspogromnacht gedenken.

m.dnn.de/Dresden/Polizeiticker

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.