Follow

"Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen."

SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER

tinyurl.com/23qr9z97

@realramnit was macht man denn mit 20 masken pro woche? ich trage meine ffp2 jeweils einen monat oder mehr, ohne probleme.

@felix ich habe es auch zunächst für ein fake gehalten, aber so lautet scheinbar das Urteil des Sozialgerichtes. Beachte bitte das u.U. mehr als eine Person Maske(n) benötigt. Außerdem sind das rechtlich gesehen Einwegprodukte. Wäre weird wenn die Wiederverwendung gerichtlich angeordnet würde...

@felix @realramnit lehrer in nrw (keine ahnung wo sonst noch) bekommen bei präsenzunterricht 2 ffp2-masken TÄGLICH zugestanden.

spannender wäre eigentlich die frage:
wieso kriegen apotheker 6,50€ pro maske bei den riskogruppen, inzwischen nur noch noch 3€ pro maske für die h4-kontigente?

beim einkaufspreis von 70 cent.

bei der bundespressekonferenz wurde heute mit beschaffung- und beratungsleistung begründet.

@imageschaden @realramnit das ist so eine verschwendung, die masken sind vllt einweg wenn sie von krankenhauspersonal auf covid-stationen benutzt werden. aber die meisten von uns werden diese virenlast in monaten nicht erreichen.

@felix Die Entscheidung wird doch nicht nach Sinnhaftigkeit gefällt.

Sondern wofür Spahn als Minister im Ausnahmezustand Geld für seinen JU-Stammtisch raushauen kann, was seit Jahrzehnten der Deal war.

Meine Spahn-Thread im Vogelkäfig wird inzwischen bei über 30 Minuten Lesezeit veranschlagt, wo ich das nur hintereinanderhänge.

threader.app/thread/1293471128
[unvollständig, weil bereits ergänzt]

Wir werden uns wünschen, der Scheuer hätte das Gesundheitsministerium geführt.

@imageschaden du hast recht, wenn die masken jeden tag getauscht werden sollen, heißt das natürlich mehr verkäufe und mehr gewinn. von spahn hab ich schon genug gelesen, bei dem in kontrolle macht das komplett sinn.

@imageschaden der spanische gesundheitsminister hat jetzt übrigens auch nichts besseres zu tun, als sich bei der wahl in katalonien aufzustellen.

@felix Es ist schon bezeichnend genug, das die CDUler den Spahn beim virtuellen Parteitag ausgebremst haben.

Ich führe als Laie meinen Thread seit nem halben Jahr, für den letzten grösseren KRITISCHEN Spiegelartikel über Spahn brauchte es ZEHN Journalisten.

Und ich liste lediglich auf, was ich quer durch Pressespiegel aufschnappe.

Ein Trauerspiel, die sogenannte 4. Macht.

@imageschaden die kommerziellen medien werden halt auch von der bourgeoisie kontrolliert, genau wie der rest vom deutschen staat. deswegen lassen sich solche probleme nicht auf institutionellem weg lösen.

@realramnit Fast 3 Masken am Tag finde ich aber schon übertrieben. Ich hab nichts dagegen, dass die 100 € mehr bekommen, aber so viele Masken brauchen die wenigsten!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community