"Auffällig an der Krankenhausgeschichte [...] ist aber vor allem - wie so oft -, was nicht berichtet wird: Dass nämlich Dr. Brigitte Mohn nicht nur im Vorstand der Bertelsmann Stiftung sitzt, sondern zugleich Mitglied des Aufsichtsrats der Rhön-Privatkliniken AG ist, eine Aktiengesellschaft also, die ein direktes finanzielles Interesse an der Schließung öffentlicher Krankenhäuser haben könnte."

heise.de/tp/features/Medienhyp

RT @insanelygreat@twitter.com

An die ganzen „bitte deaktiviere deinen Adblocker sonst kein Inhalt“-Jammerlappen. WÜRDET IHR DIE WERBUNG SELBST VERKAUFEN UND HOSTEN UND NICHT AUF SHADY BUDEN SETZEN KÖNNTE ICH SIE GAR NICHT BLOCKEN!!!

🐦🔗: twitter.com/insanelygreat/stat

RT @Christiane@twitter.com

Das ist meines Erachtens ein Verstoß gegen EU-Recht für in Deutschland lebende EU-Bürger und gehört bei der EU angemahnt. Echt nicht Euer Ernst! twitter.com/mila_sek/status/11

🐦🔗: twitter.com/Christiane/status/

Wisst ihr noch, als viele schrieben und sagten wenn AfD in den Parlamenten fließt massig Kohle in Nazistrukturen und sie haben Zugang zu vertraulichen Inhalten?

Genau das ist passiert.

The darkest of UX patterns. Interrupt what people actually want to see (their feed) with a thing that sounds like it’s good, with a big obvious blue button that will make it go away, while uninformed users are actually “opting in” to invasive, privacy-destroying tracking.

RT @chrismlacy@twitter.com

Is this a question? Because it doesn't seem like I'm able to say "no".

🐦🔗: twitter.com/chrismlacy/status/

"Am Ende wählen die Leute noch aus Protest die SPD, um den großen Parteien eins auszuwischen."
Was soll ich sagen? ist einfach genial.

Wenn drei Spitzenpolitikerinnen auf einem Foto das Blut derart in Wallung bringen, dann ist der Weg, der vor uns liegt, doch noch weit. taz.de/Kolumne-Macht/!5607530/

OK ist vielleicht etwas meta. Aber ist euch schon mal aufgefallen, dass man mit einem Whataboutism-Vorwurf auch whataboutism betreiben kann? (Nein, gibt keinen aktuellen Anlass.)

Der ARD-Journalist Restle war nach einem AfD-kritischen tagesthemen-Kommentar massiv beleidigt worden. Nach einer Morddrohung hat der WDR jetzt Anzeige erstattet. www.tagesschau.de/inland/restl…

A bronze monument in the village of Lidice, Czech Republic, dedicated to 82 children who were killed by the Nazis in 1942 because they were Jewish. Never forget.

#NieWieder

2019 ist halb vorbei und die Klimakrise beginnt sich im Alltag zu normalisieren und erreicht das schulterzuckende „Nervig aber was willste machen“ und „wird schon werden“-Niveau. Für jemanden dem zugerufen wird, dass sein Haus zu brennen anfängt, reagieren wir als Gesellschaft erstaunlich gelassen und fragen nach der Kompetenz des Feuerwehrmannes dies zu beurteilen, weil doch der Fußpfleger was ganz anderes sagt.

"Illium" was another name for the city of Troy

"-ad" is a suffix that can be used to mean "the story of"

Therefore "The Illiad" is properly translated as; drumroll please...

Troy Story

Glad you asked!
1. Pages load twice as fast
2. Laptop battery lasts longer
3. My privacy isn't invaded by 50 different douchebro Silicon Valley companies
4. Your fucking site doesn't slow down my computer to a crawl and I can actually read your fucking articles

Don’t beat yourself up about your first thought

Your first thought is a product of conditioning

It’s the second thought that matters

extremely important museum plaque that addresses the language we use to talk about slavery in the american south. @OCRbot

Es ist wirklich unfassbar - nach all den Skandalen machen Radio- und Fernsehsendungen noch immer Werbung für Facebook.

Gibt es eigentlich sowas wie Verantwortung, oder wird diese zu Gunsten der "Reichweite" einfach geopfert? Ich finde das unsäglich.

A spaceship landed, and an alien emerged.
"Greetings," it said, "um. We apologise for abducting your leader. We did not notice her coming aboard when we were here last week."
A cat emerged from the spaceship and sat down to clean her paws.
"Here she is," the alien said.
#MicroFiction #TootFic #SmallStories

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.