Ein Polizeipräsident darf niemals Menschen als "Unmenschen" bezeichnen. Niemals nicht. Das widerspricht seiner Aufgabe als Polizist. Als Polizist darf er Leute nicht entmenschlichen. Egal, was sie getan haben. Auch ein Polizist steht nicht über dem Grundgesetz, Artikel 1. RT @deBaer: Leipziger Polizeipräsident bezeichnet die Linken als „Unmenschen“. Sein Vorbild Roland Freisler wäre sehr stolz auf ihn.

@reticuleena @deBaer @padeluun Ich mag ja dieses meist vorschnell geäusserte Rufen nach ‚Rücktritt‘ nicht. In diesem Fall aber ist ein Rücktritt unerlässlich.

Follow

@padeluun @deBaer So lange Scheuer noch im Amt ist, kommt keiner auf die Idee, wegen solch einer "Lapalie" sein Amt zu räumen. Das ist ja das Schlimme. Aber ja. Mit solch einer Haltung hat man sich als dienstuntauglich deklariert.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!