Follow

Eine ganz besondere Art von Stress kommt von Familienmitgliedern, die nach Geburtstagswünschen fragen.

Ich bin "Ich hab doch alles" Jahre alt.

@rixx Beim Zuckerbook hab ich vor einiger Zeit einen Trend gesehen, dass Menschen sich zum Geburtstag Spenden für einen guten Zweck wünschen. Finde ich ja gar nicht so schlecht die Idee... Wenn du alles hast, gib es doch einfach weiter an Person/Zweck die/der nicht alles hat 🙃

@rixx ich bin "Dinge für den Haushalt" Jahre alt.

@rixx oder Massage Gutscheine. Davon kann man nie genug bekommen.

@rixx vorausgesetzt, Du kannst gut mit Deiner Family: Wünsch' Dir gemeinsame Zeit. Essengehen, Konzert, einen Ausflug, ... persönlicher geht nicht, Zeit kommt auch nicht wieder, und - nüchtern gesagt - liegt nix rum, was nur einstaubt 😉

@rixx Ich glaub, ich kenn das Problem :D Falls du noch suchst: Ich hatte letztes mal eine Liste angefangen, da setze ich coole Orgas/Projekte drauf, die mit mehr Geld was anfangen können. Wenn dann wer fragt und mir nichts einfällt kann ich ihnen immernoch die Liste geben und sagen, sie sollen sich raussuchen, was ihnen gefällt. Und dann kann ich mir immer noch überlegen, wenn ich manche Diskussionen grad nicht führen will, Teile wegzulassen...

@rixx Oh ja, das nervt mich auch regelmäßig. Also, so zwei mal im Jahr in der Regel, zum Geburtstag und zu Weihnachten.

"Was wünschst du dir denn?" - "Äh, ja, prinzipiell eigentlich nur meine Ruhe vor 'was wünschst du dir eigentlich?'-Fragen."

@psy @rixx Seit wir als Paar und ich mit meiner Mutter ausgemacht habe, dass Geschenke immer willkommen sind, außer zu Geburtstag und Weihnachten, ist das 90% stressfreier... die Menschen die mögen, können dir was schenken, es ist tatsächlich eine Überraschung, weil du nicht fest damit rechnest, und du musst nicht extra "Dinge nicht kaufen, damit man es dir an Weihnachten schenken kann"...
Funktioniert nur mit rationaler Verwandtschaft, aber hat seine Vorteile...

@xpac @psy @rixx machen wir in der Familie (und ich mit Freund*innen und Partner*innen) genauso.

@psy @rixx meine Antwort: Parmesankäse!
Gute Lebensmittel sind immer ne super Idee. Und das kann man sich immer wieder wünschn

@Konfusius @rixx Ich bin zwischenzeitlich dazu übergegangen mir Werkzeug zu wünschen. Das ist dem Rest meiner Familie in der Regel zu kompliziert und sie schenken daraufhin Geld, weil es ist ja das Beste, wenn ich mir einfach selbst kaufe, was ich brauche. NO SHIT SHERLOCKS! :D

@psy @rixx wenn du aber der bist, der in der Familie besser verdient, möchtest du Geldgeschenke eher verhindern. Ich bin aber in der glücklichen Lage, dass meine Eltern dank Landwirtschaft eher essbares verschenken.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!