I felt that my reading habits (aka read ALL the books) were not really compatible with social media posting. So, instead you can read my reviews and reading plans on books.rixx.de/

This is new, and I'm really happy with how it turned out. Lmk what you think? I'll still post about books that I liked a lot, but this will allow me to tune down the frequency a bit.

@rixx Mr. Pebumbra's 24-Hour Bookstore ist großartig (booksinthefridge.at/2014/11/26). Les Misérables streckenweise sehr zach. Cat's Cradle eher strange, aber fand ich bisher das Beste von Vonnegut (booksinthefridge.at/2011/07/21). The Giver kann ich auch sehr empfehlen. Die Stieg-Larsson-Millenium-Trilogie auch. Bin gespannt auf deine weiteren Posts ;-)

@Columbia Cat's Cradle hab ich tatsächlich letzte Woche (wieder)gelesen – ich mag den ganzen Vonnegut sehr, und fand das entspannend. Das ganze Bokonon-karass-Ding ist so irre Vonnegut.

Accelerando schieb ich schon ewig vor mir her, obwohl ich den Stross an sich echt mag.

Les Mis werd ich vielleicht nie lesen: Ich kenn Auszüge, und die (alten, 4+h) Filme … und der Hugo ist eeeeecht langatmig.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community