Ich habe mein neues Telefon kurz vorm Umzug letztes Jahr gekauft, und wohl nie StreetComplete reinstalliert?

Na jetzt weiß ich immerhin, was ich die nächsten Wochen so mache …

Follow

Falls ihr das nicht kennt: StreetComplete ist eine App, die es super leicht macht, Daten zu OSM hinzuzufügen – Ladenöffnungszeiten, Hausnummern, Straßenbelag, Radwege, Beleuchtung, Brückendaten und noch viel mehr.

Es macht (mir zumindest) mega Spaß, und bringt mich dazu, meiner Umgebung etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. play.google.com/store/apps/det

Eine Liste der wirklich supervielen Fragen, die das Ding stellen kann, gibt es hier: wiki.openstreetmap.org/wiki/St

@rixx gibt es die nicht für iOS oder heißt die dort anders?

Würde auch sehr gerne mitmachen :)

@schenklklopfer

/me gibt "streetcomplete ios" in $suchmaschine ein …

Nein, gibt es nicht, siehe github.com/streetcomplete/Stre

Du könntest wohl mapcomplete.osm.be/ benutzen, oder ähnliche Tools – für weniger komfortables aber dafür mächtigeres Mapping gibt es Vespucci, aber das ist halt ein klassisches OSM-Tool. Etwas weniger schwer zu bedienen für iOS ist wohl Go Map: apps.apple.com/app/id592990211

@juengling @rixx
wer Tips zur App (android) haben möchte oder nur zum Austausch von Erfahrungen... #streetcomplete als Hashtag nutzen.
Darüber finden sich hier einige Nutzende :-)

Habe selbst gerade wieder darüber etwas zu #OSM hinzugefügt.

@rixx Vielen Dank dafür, daß Du die App auf mein Radar gebracht hast. Sehr cool. :-)

@dwardoric @rixx Sehr cool. Kannte ich auch noch nicht. Beim navigieren mit OSMAnd hab ich mich schon oft gefragt, ob es da auch einen Modus zum editieren bzw. Fehler ausbessern gibt.

@smeyersdev @dwardoric @rixx Ja, auch bei #OsmAnd kann man Daten hinzufügen: Lang auf die Karte touchen > Aktionen > POI erstellen. Genauso kann man auch schon bestehende Daten so verändern.

Man muss sich dazu mit seinem #OpenStreetMap-Konto in der App anmelden. (Menü > Erweiterungen > OpenStreetMap-Bearbeitung)

Den Bereich „Fortgeschritten“ sollte man nur nutzen, wenn man den Aufbau der #OSM-Datenbank kennt.

@kdkeller @dwardoric @rixx Einloggen... Das wars, was gefehlt hat. Aber jetzt hab ich ja ein Konto 😀

@rixx Aber Vorsicht, das Beitragen zu OpenStreetMaps kann süchtig machen und Sie ggf. dazu verleiten häufiger in die Natur zu gehen, zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. ;)
Achja, und beim nächsten mal gerne auch den F-Droid Link dazu packen.

@Lamdarer Der f-droid-Link wurde schon in den Kommentaren geposted. Wer ihn will, sucht ihn sich eh – ich nehme lieber die Leute möglichst schwellenfrei mit.

@rixx Ja schon, andererseits wären beide Links besser denke ich, denn für die ohne Play Store sind PlayStore Apps immer etwas abschreckend. Und nicht alle F-Droid Varianten sind immer so leicht zu finden(z.B. bei anderen Namen oder verschiedenen Varianten usw.), daher wären beide Links, finde ich zumindest, besser.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community