Liebe Leute, ich finde es auch Kacke, dass man jetzt viel mehr von Rechtspopulisten und vermeintlichen Nazis liest.

Dazu nur drei Anmerkungen:

1. Es gab sie schon immer, jetzt ist es nur öffentlich.

2. Wer ein anderes Umfeld sucht, sollte den Planeten verlassen.

3. In Österreich und der Schweiz haben die entsprechenden Parteien die meisten Stimmen aller Parteien.

Etwas mehr Realismus bitte.
Follow

@dirk In der Schweiz ist vieles kantonal anderst. Während die svp in Zürich sicher dem rechtsextremen Spektrum zuzurechnen ist, sieht das zum Beispiel in Graubünden ganz anderst aus. Von dem her sehe ich das mit die wählerstärkste Partei ist rechtspopulistidch kritisch.

@rmeyer Na, ja, schau Dir mal die Initiativen der SVP auf Bundesebene an. Dass einzelne Orts- oder Kantonsgruppen vielleicht anders arbeiten, ändert nichts an dem Verhalten der Bundes-SVP.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!