Follow

Wie kriegt man auf einem 15.1 zum laufen? Es hat root, beschwert sich aber trotzdem, daß das kopieren der Hosts-Datei fehlgeschlagen ist. Und die Hilfe ist alles Andere als hilfreich...

boah - nach etlichen Versuchen endlich zum laufen gekriegt.

hosts durch einen symlink ersetzen:

mount -o remount,rw /
cd /system/etc/
mv hosts /data/hosts
ln -s /data/hosts .
mount -o remount,ro /

Dann kann AdAway schon mal was schreiben - aber das System hat's zunächst einfach ignoriert. Da half:

chcon u:object_r:system_file:s0 /data/hosts

(dns66 hat mir übrigens nichts gebracht - da kann man zwar eigene hosts-listen einbinden - aber nur Einträge auf 127.0.0.1 werden genommen)

Es suckt aber ziemlich hart, daß man das nach jedem Update wieder neu machen darf...

@das_aug Kann man bei dem auch eigene Hosts-Einträge dazupacken?

@robelix jep. Und funktioniert auch ohne root weil er so tut als wäre er ein vpn (aber nur auf dem localhost)

@das_aug dann werd ich ihn mal ausprobieren - hoffe mal der kommt sich dann nicht mit dem echten vpn (tinc) in die quere

@robelix
Alternative: eigenes vpn betreiben, wo der Endpunkt das filtern für dich übernimmt. Dann muss auf dem Handy gar nix funktionieren außer VPN.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!