man muss ich dabei über eine Subdomain wie z.B: halcyon.tsia.de mit seinen Benutzernamen einloggen...

Lasse ich da auch Daten auf diesem zweiten Server?

Das ist mir noch nich ganz klar...

Die angegebenen Datenschutzerklärung ist sehr allgemeingehalten...

weiß da einer hier mehr bescheid?

über den client "halcyon" verwandelt sich mastondon ein twitter Clone

notabug.org/halcyon-suite/halc

probier es gerade mal aus... scheint gut zu klappen

@juh

lese immer noch so was wie:

„Das System will meines Erachtens zu viel auf einmal sein„ oder
„Hubzilla will diverse Aufgaben auf einmal lösen und verzettelt sich dabei.“

Apfel und Birnen

Wenn eine Vergleich mit Mastodon ansteht, dann kann man eben nur die jeweils implementiere Microrblogging Funktionen vergleichen...

Du vergleichst auch nicht Ubunto mit Thunderbird und kritisierst dann dass man mit dem einen viel mehr Arbeit hat all die Funktionen zu verstehen und zu beherrschen.

@juh

Neue Seite zu

de.wikipedia.org/wiki/Hubzilla

Hubzilla (ehemals Redmatrix) ist ein quelloffenes modulares Webserver-basiertes Betriebssystem, das Technologien für Publikation, Soziale Medien, Daten-Sharing, Chat und mehr in sich vereint (inklusive der Möglichkeit, eigene Module zu entwickeln).[1] Es läuft auf dezentralen Servern, welche miteinander in Verbindung treten. Der Informationsaustausch erfolgt dabei mittels des Kommunikationsprotokolls Zot, welches....

@juh

Aber warum hast Du denn die Idee und den Vorteil der nomadischen Identität nicht verstanden? Wenn es um den Gedanken der Föderation, der Datenstreuung, wenn es um den Gedanken geht Herr über die eigenen Daten zu sein, unabhänig von einem Serverbetreiber, wenn es um Daten-Redundanz geht ist das Konzept der nomadischen Identität doch der Schlüssel zu allem.
Website und CAlDAV sind auch nach Einarbeitung gut nutzbar... nicht nach 10 Minuten das stimmt.

@juh

bin kein Programmierer, habe aber gelesen, dass der technische Ansatz von und sehr unterschiedlich sind. Kern von beiden ist die Konzentration auf die die sich nach und nach bildet wenn ich digital über einen Kanal kommuniziere. Das ist das was Facebook Twitter & co ja auch eigentlich abschöpfen. Der Schutz dieser Identität ist das worum es geht. In wie weit kann ich diese Identität im Netz mit einem Zugriffs-Rechtesystem und einer Privatsphäre ausstatten.

@juh

erstmal zu Tim Berners-Lee:

Alles was nun dieser Prominete über promotet kann man heute schon mit Hubzilla haben. Mit dem Unterschied das nocht nicht wirklich funktioniert und getestet ist.

Tim -Lee ist halt berühmt und deshalb wird darüber nun geschrieben, was ja OK ist. Aber das was hinter Solid steckt treibt andere schon ein Weil um.

Hi @juh

Ich Schätze Deine Arbeit aber in diesem Blogbeitrag

hasecke.eu/post/hubzilla-vs-ma

versus

bin ich mir sicher, werden ein paar Dinge nicht richtig kommuniziert. Um der Sache zu dienen wäre eine Korrektur oder Ergänzung wünschenswert DANKE.

Hi @juh

habe mir gerade nochmal

hasecke.eu/post/hubzilla-vs-ma

versus
durchgelesen.

Auch nach Deinen weiteren eigenen Erfahrungen und Recherchen und so erweiterten Verständnis müssten hier doch eigentlich ein paar Formulierungen ersetzt oder ergänzt werden.

Der Beitrag wird über diverse Suchmaschinen gefunden und Favorisiert. Es ist daher ärgerlich dass neben allem Richtigen auch enthaltene Desinformation auf diese Weise gestreut wird.

@juh
hi @juh

Ich Schätze Deine Arbeit aber in diesem Blogbeitrag bin ich mir sicher werden ein paar Dinge nicht richtig kommuniziert. Um der Sache zu dienen wäre eine Korrektur oder Ergänzung wünschenswert DANKE.

versus

hasecke.eu/post/hubzilla-vs-ma

hi @juh

habe mir gerade nochmal

versus

hasecke.eu/post/hubzilla-vs-ma

durchgelesen.

Auch nach Deinen weiteren eigenen Erfahrungen und Recherchen und so erweiterten Verständnis müssten hier doch eigentlich ein paar Formulierungen ersetzt oder ergänzt werden.

Der Beitrag wird über diverse Suchmaschinen gefunden und Favorisiert. Es ist daher ärgerlich dass neben allem Richtigen auch enthaltene Desinformation auf diese Weise gestreut wird.

ist ein trendiges und flottes Kommunikationstool was aber keine wirklichen Antworten darauf gibt, wie wir in der digitalen Welt in Zukunft sicher und mit einer gewissen Kontrolle über seine Privatsphäre kommunizieren könnten. Hier finde ich um Meilen weiter als alle anderen. Dies im Detail zu verstehen wäre es wehrt mehr Zeit entgegnen bringen – wie mir scheint. In dieser Beziehung müsste dann auch mehr publiziert und erklärt werden.

Bei Friendica scheint mir die Organisation der Programmierer so wie es @heluecht schildert sympathetisch.

Bei Hubzilla gibt es wohl den einen visionären Hauptentwickler, an dem alle anderen wohl erst mal vorbei müssen, was sicher auch kritisch sein kann - Trotzdem scheint der Mann wirklich was zu sagen zu haben. Wem es interessiert kann dies in diesem Interview nachlesen:

medium.com/we-distribute/got-z

@alex
noch eine Frage... gibt es auser #... und @... keine freitext suche hier?
Wie kann man die # suche mit mehreren Begriffen kombinieren?
Gibt es die Möglichkeit eine Suchabfrage weiter zu filtern?

teste immer noch die Funktionen hier... hätte eine Frage zu dem möglichen Datenexport:
Sehe ich das richtig dass man seine follower nicht exportieren kann? Das wäre schlecht, dann dann müsse ma ja wenn man mal umzieht wieder von neuem anfangen die follower hinter sich zu scharen... - oder gibt es da noch eine Funktion die ich noch nicht gefunden habe??

hi
was macht die funktion "favorisieren" ?
bin ja wirklich neu hier

((( Mastodon TESTER )))'s choices:

chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.