Ralf Stockmann
Follow

Erster Härtetest für dieses Netzwerk: es geht um
.

Ich suche eine beschichtete (!) Bratpfanne (Eisen/Guss habe ich) die ca. 7 Jahre hält. Mit mittelteuren (um 120 €) Pfannen komme ich nie über 2,5 Jahre trotz sorgfältigem Umgang (kein Metall, nicht Überhitzen etc.)
Vorschläge?

@rstockm PS. wird in DE von Zwilling vertrieben, kann man sich vermutlich auch in nem „echten“ Geschäft anschauen....

@tischnachbar 240 € ist natürlich schon ne Ansage - wenn die dann auch nur 3 Jahre hält ist das dann schon sehr ärgerlich

@rstockm würde sie.... Beschichtungen sind immer anfällig gegen Überhitzungen.... bei „sachgemäßer“ Handhabung sollte auch eine 120€ Pfanne halten.... das müssen auch andere Marken bringen... :awesome:

@rstockm Das kommt ja ein bisschen auf deine Nutzungshäufigkeit an. Meine Tefal von 2011 für 40€ ist immer noch wie am Kauftag, aber die wird halt auch nur alle 2-4 Wochen mal verwendet (wogegen die IKEA nach 2x abwaschen hinüber ist).

@rstockm Ok. Meine Nutzung entspricht bei dir also drei Monaten ;). Ich hoffe, andere können wir besser helfen.

@rstockm schau mal nach Woll-pfannen. Wir lieben sie. Beschichtet mit Titandioxid.

@nahlinse hatte ich schon - 2,5 Jahre 😟
(bei täglicher Nutzung)

@rstockm @nahlinse hier auch täglich im Einsatz und nicht geschont. 200 Grad+. Wird z.B. auch gerne auch mal mit Stahlwolle ausgeschrubbt. Die älteste ist sicher 5 Jahre alt. Was habt ihr mit denen angestellt?! 🤔

@chrismarquardt @nahlinse Risse/Sprünge in der Beschichtung, vermehrt Öl notwendig damit nichts anbrennt.

@rstockm @nahlinse Hier mehrfach die „Titanium Nowo“-Linie, durch das kräftige Schrubben mit Ako Pads werden sie immer wieder schön flutschig. Allerdings kommen sie an Teflon nicht 100% ran. Dafür fühlen wir uns ohne das Sauzeug wohler.

@rstockm Hallo, vielleicht sind die was für dich, bestpan.com
Habe sie leider noch nicht selber im Einsatz.

@rstockm siehe @nahlinse - wir sind Woll-Fans. Nicht ganz so glatt wie Teflon, dafür sehr kratztest und auch bei höheren Temperaturen unbedenklich de.m.wikipedia.org/wiki/Polyme

@rstockm Von den Teflonbeschichtungen haben wir uns verabschiedet und bei Globus eine Emaille beschichtete Pfanne für ca. 40€ gekauft. Haben wir bei fast täglicher Benutzung nun seit 8 Jahren.

@rstockm Bleib bei Eisen/Eisenguss oder Edelstahlpfannen.

ick wees war nicht deine gewünschte Antwort, die Beschichtungen gehen immer kaputt.

btw. du bezahlst alle 2,5 Jahre, 120 Ocken für ne neue Pfanne. oO Aua.

@rstockm Ganz ehrlich, bei deinem Verschleiß solltest du dir vielleicht jährlich 'ne 12-Euro-Pfanne vom Aldi kaufen, bis du mal 'nen Glücksgriff hast. Halten für dasselbe Geld dann immerhin zehn Jahre. :D Meine 12-bis-30-Euro-Pfannen halten alle schon mehrere Jahre lange, aber ich benutz die im Mittel auch nur ca. einmal die Woche.

Ansonsten vielleicht eine mit Keramik- oder sonstiger Special-Beschichtung.

@kristian es war eher ein medienwiss. Experiment: Auswertung kommt die Tage (kein Scherz)

@rstockm ich hatte mal ne Silit Silargan 100€ Pfanne, aber die war Mist. Seitdem immer IKEA Billigpfannen, halten auch 2-3 Jahre.

@tobybaier @rstockm so mache ich das auch ... Und ich bin gerade überrascht, den meine aktuelle Pfanne sieht nach 6 Monaten noch aus, wie neu 🤔

@rstockm du sitzt einem verbreitetem Irrtum auf, das eine beschichtete teure Pfanne länger hält als eine billige (bewusst nicht preiswert!). Die Beschichtung hält in allen etwa gleich lang, bzw. kurz gegenüber deinen angestrebten 7 Jahren. Mir hat ein Profi Koch gesagt, kaufe vernünftige (teure) Pfannen ohne Beschichtung. Die billigen beschichteten Pfannen: wirf sie weg wenn sie kaputt sind und kaufe eine neue...

@rstockm Gute Frage, die mich auch schon länger umtreibt. Nach Jahren des Billigpfannenfrusts haben wir nun die unten abgebildete mittelteure von WMF, die seit knapp einem dreiviertel Jahr gut brät. Ausgehend vom aktuellen Zustand ist meine Prognose, dass sie länger als 2,5 Jahre hält. Falls nicht und falls Du Dir eine andere Pfanne kaufst, würde ich 2020 noch mal nach Deine Erfahrungen fragen :-).
Übrigens: nicht mit Olivenöl braten.

@rstockm Ich habe mich vor zwei Jahren von der Werbeaussage dieser Pfanne verleiten lassen: bestpan.com Vielleicht ist sie aber nur deswegen noch so gut in Schuss, weil ich fast nur meine gusseiserne Pfanne benutze.

@rstockm was ich noch fragen wollte: was bratet ihr denn? Vielleicht ist ein Kontaktgrill eine Alternative

@kieliscalling alles von Pfannkuchen über Gemüsepfannen bis Steak.

@rstockm
Der Internet-Tradition folgend, dass man immer etwas anderes vorschlägt, als der Fragende haben will (!):
Hast du es schon mal mit Keramik-Pfannen probiert? Hier im Haushalt wurde die beschichtete durch eine Keramik-Pfanne abgelöst und letztere hat sich bewährt.

@BWatson danke, Woll führt derzeit in der Tat die Empfehlunen an. Danke, und: husch husch Userbild hochladen!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.